15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.bnter.com 300 true 0
theme-sticky-logo-alt

Tapetenbegleiter im Interieur: die Geheimnisse der Kombination

Wenn Sie mit einer Renovierung beginnen, lohnt es sich, die traditionelle Verkleidung aufzugeben und zu experimentieren, zum Beispiel mit Begleittapeten im Wohnzimmerinnenraum. Berühmte Designer greifen bei der Arbeit an exklusiven Projekten oft auf eine solche Kombination zurück. Für Anfänger in diesem Geschäft ist es schwieriger, da die Auswahl stimmiger Optionen bestimmte Kenntnisse im Designgeschäft voraussetzt. Dies ist nicht schwierig, wenn Sie die Empfehlungen verwenden, die freundlicherweise von den Experten geteilt wurden..

Die Kombination von Tapeten mit verschiedenen Drucken im Wohnzimmer eines Privathauses

Bei der Auswahl von Tapetenbegleitern stehen das Design und die richtige Platzierung von Akzenten im Vordergrund.

Warum Tapeten kombinieren?

Wer oft Tapeten in Wohnräumen nachkleben muss, kennt das Gefühl, dass eine solche Reparatur nichts radikal ändert. Fans von Neuheiten und radikalen Veränderungen sollten etwas anderes ausprobieren – entscheiden Sie sich für eine außergewöhnliche Wandbeklebung mit begleitender Tapete im aktualisierten Interieur, wie auf dem Foto.

Wohnzimmergestaltung mit Tapetenbegleitern

Durch die Kombination verschiedener Tapeten können Sie Fehler erfolgreich verbergen und die Würde des Interieurs betonen.

Grüne Tapete an den Wänden des Wohnzimmers

Begleittapete kann verwendet werden, um jeden Raum zu dekorieren

Natürlich muss die Wahl der Veredelungsmaterialien sorgfältig angegangen werden, mit ausgezeichnetem Geschmack und künstlerischem Flair. Manche Menschen schaffen es auch ohne Designausbildung, Tapeten, die sich in vielerlei Hinsicht unterscheiden, perfekt zu kombinieren:

  • Farbe;
  • Zeichnung;
  • Textur;
  • Oberflächenbeschichtungsmaterialien (Papier, Vinyl, Laminat, Siebdruck, Naturfasern).

Wenn das Experiment nicht erfolgreich ist, können Sie natürlich den gegenteiligen Effekt erzielen – anstelle von Kreativität bekommen Sie schlechten Geschmack. Aber deshalb sind die Veredelungsmaterialien-Begleiter gut, dass eine oder zwei Wände bearbeitet werden und jede von ihnen rechtzeitig ersetzt werden kann. Aber auch ein nicht ganz stimmiges Duett lässt sich mit Möbeln und Accessoires, die in Farbe, Textur oder Muster widerhallen, wie im Fotobeispiel, problemlos ausbalancieren.

Kombination von Tapeten mit unterschiedlichen Drucken im gleichen Farbschema

Tapete mit unterschiedlichen Mustern, aber im gleichen Ton

Begleittapeten können jeden Raum radikal verändern. Am häufigsten wird im Flur, Wohnzimmer (Flur), Schlafzimmer und Kinderzimmer auf das kombinierte Einkleben einer Akzentwand zurückgegriffen. Ein langer Flur wird aus praktischen Gründen oft mit zwei Arten von Tapeten überklebt – gestreifte und gemusterte Unterseite bis zur Plattenebene und eine glatte Oberseite (oder mit einem kleinen Muster).

Gut angeordnete Rollen helfen Ihnen, ein bestimmtes Designziel zu erreichen, einschließlich der visuellen Erweiterung des Raums und des Abdeckens von Wandunvollkommenheiten.

Schlafzimmer in Blautönen in einem Landhaus

Mit Hilfe einer Tapetenkombination können Sie einige Wandfehler „verstecken“, wenn Sie unebene Flächen mit Tapeten überkleben und auf idealen Flächen helle Akzente setzen.

Rosa Tapete mit kleinen Ornamenten

Horizontale Kombination zweier Tapetenarten mit Bordürenstreifentrennung

Die Verwendung von Begleittapeten im Wohnzimmerinnenraum hat bestimmte Vorteile:

  • mehr Möglichkeiten, mit geringen Kosten ein unnachahmliches Interieur zu schaffen;
  • unbegrenztes Gestaltungspotential;
  • erzielen Sie eine größere Harmonie in der Dekoration, wenn Sie gleichzeitig einen soliden Hintergrund und ein schönes Muster auf den Einsätzen sehen möchten;
  • die Liste der Optionen zum Korrigieren der Raumabmessungen erweitert sich und verändert das Raumvolumen visuell.
  • eine hervorragende Möglichkeit, separate Teile eines großen Wohnzimmers, einer Küche mit Esszimmer, eines Studio-Apartments oder eines Hauses ohne Wände zu zonieren.

Tapetenbegleiter im Innenraum des Wohnzimmers eines Privathauses

Kombinierte Wanddekoration unterstreicht die Originalität des Interieurs

Wichtig! Das Dekorieren mit Begleitmaterialien ist der perfekte Weg, um Ihre Lieblingstapete anzubringen, die nicht für den ganzen Raum reicht. Dabei muss man sich nicht nur auf Rollenmaterialien verlassen..

Hervorheben des Sofas im Wohnzimmer mit Streifen aus hellen Tapeten

Einfügungen sind eine einfache Implementierung. Zuerst wird der Hintergrund aufgeklebt, dann werden helle Streifen darüber geklebt, wobei letztere wirklich auffällig und einprägsam sein sollen

Bekleben der Wand im Schlafzimmer mit Tapetenstücken verschiedener Art

Tapetenreste – ein sehr origineller Weg, aber schwieriger umzusetzen

Als Begleiter können Sie Veredelungsmaterialien mit ähnlicher Textur aufnehmen, darunter Zierputz, Futter, Kork oder Bambus. Eine gute Möglichkeit ist auch eine Kombination mit “flüssigen” Tapeten und einer Mehrfachbemalung.

Neue Möglichkeiten beim Kombinieren von Materialien „Begleiter“

Natürlich ist es realistisch, ein exklusives Design zu erstellen, ohne 2 Arten von Wanddekorationen zu kombinieren, aber es stellt sich heraus, dass es auf diese Weise viel interessanter ist..

  1. Es ist einfacher, einen interessanten Hintergrund für eine Nische, eine Akzentwand, einen Einsatz zu wählen oder eine Option zu finden, um 1-2 beschädigte Streifen zu ersetzen, die von kleinen “Künstlern” verwöhnt wurden.
  2. Die Möglichkeit, eine Wand oder einen Bereich “aufzuhellen”, wenn die Gesamtverklebung mit schicken dunklen Tapeten düster aussieht.
  3. Akzenteinsätze können in einem minimalistischen Interieur oder in einem Raum mit kleinen Möbeln zu einem stilvollen und modischen Highlight werden..
  4. Originalität ist das Hauptmerkmal, wenn es im Inneren eines Schlafzimmers, Wohnzimmers oder Kinderzimmers passende Tapeten gibt.
  5. Sehr teure exklusive Tapeten sind eine aufwendige Renovierung, aber eine Rolle reicht für ein unnachahmliches Interieur, wenn Sie ein schönes Duett wählen. Darüber hinaus kann das Bekleben des gesamten Raums mit teuren Rollen protzig wirken, mit einem Anspruch auf ostentativen Luxus..
  6. Die Kombination der Veredelung bei der Zonierung eines großen Raums ist eine beliebte Technik von Innenarchitekten. In diesem Fall können 2-3 Ecken mit Ihrer eigenen Tapete mit der in Bezug auf die Bedeutung am besten geeigneten Farbe dekoriert werden.

Die Kombination zweier Tapetenarten im Kinderzimmer

Zonierung mit Wanddekoration

Rat. Um zumindest ein wenig zu sparen, können teure Finishing-Rollen durchgängig, kostengünstige Hintergrundrollen gekauft werden – immer mit Marge.

Verwenden von Formteilen zum Trennen von Tapeten mit verschiedenen Mustern

Erfolgreiche Materialkombination mit Formteilen zur Trennung von Oberflächen

Beim Kauf von 2-3 Tapetenarten ist es besser, sich auf die Produkte eines Herstellers und auf die allgemeine Preiskategorie zu konzentrieren – dies erleichtert das Ankleben. Sie haben in der Regel den gleichen Untergrund bzw. Untergrund, wodurch die Rollen den gleichen Schrumpf aufweisen und im trockenen Zustand an der Fuge nicht auseinanderlaufen..

Helle Tapetenkombination im Damenschlafzimmer

Denken Sie daran, dass Kontraste den Raum optisch verkleinern können.

Zwei Arten von Tapeten zum Dekorieren eines großen Raums sind im Westen eine beliebte Gestaltungstechnik, bald wird sie in unserer Umgebung genauso beliebt sein..

Welches Farbschema eignet sich am besten zum Kombinieren verschiedener Tapeten?

Am einfachsten ist es, das Farbschema für die Begleittapete im Innenraum zu wählen, wenn es bereits einen Prioritätsfarbton gibt.

Den Essbereich mit Tapeten mit einem anderen Muster dekorieren

In großzügigen Räumen ist die Kombination von drei Tapetenarten sinnvoll

Designer verwenden goldene Regeln:

  1. Es ist ratsam, den Raum nur in Schattierungen eines Teils des Spektrums zu dekorieren – kalte oder warme Farben. Ausnahmen sind Weiß und Schwarz, Pastell- und nicht-spektrale Farben, die gut zu hellen Favoriten passen..
  2. Weiß ist eine universelle Farbe, aber denken Sie bei der Auswahl von Rollen für die Dekor- und Hintergrundveredelung daran, dass Weiß gelb und blau sein kann. Wenn Sie Milchprodukte mit einem kalten Sortiment kombinieren, können sie schmutzig oder alt aussehen. Das kristallklare Weiß der Wände zu Innenräumen in einem warmen Bereich bringt eine kalte, unwirtliche Atmosphäre. Die grauweiße Farbe der Basis sieht “schmutzig” aus, wird aber in Kombination mit dunklen Einsätzen in Smaragd, Burgund, Graphit oder Schwarz “sauberer”.
  3. Tapeten der gleichen Farbe mit unterschiedlichen Texturen sehen bei schräg fallendem künstlichem Licht anders aus.
  4. Käfig und Gitter werden nur mit Uni-Tapete kombiniert, Abstraktion – mit floralen Ornamenten, grafischen Mustern – mit Streifen, floralen Prints – mit Monogrammen.

Tapete mit bunten Streifen kombiniert mit weißem Druck auf schwarzem Hintergrund

Vertikale dunkle Streifen dehnen den Raum optisch aus

Ein interessanter Effekt kann durch abwechselnde Uni-Streifen ohne Muster, aber mit unterschiedlichen Texturen erzielt werden. So lassen sich beispielsweise cremefarbene, textilähnliche Jacquard-Rollen, bei denen ein mattes Muster auf einen glänzenden Untergrund aufgebracht wird, mit einer rauen Sandoberfläche kombinieren. Tagsüber wirken die Wände einfarbig, unter Kunstlicht zeigen sie ein vielfarbiges Farbspiel der unterschiedlichen Texturen.

Jede Farbe hat ihre eigenen Eigenschaften, die nicht ignoriert werden können, da sie alle auf unterschiedliche Weise auf das Unterbewusstsein wirken..

1. Gelb (Kanarienvogel, Zitrone, fruchtig) Die traditionell “appetitliche” fröhliche Farbe eines warmen Sortiments gleicht perfekt das Fehlen von Sonnenlicht durch die Nordfenster aus, passt sich dem Positiven an, hilft, Gemütlichkeit zu schaffen, die Zugabe von gelben Tapeten gilt als ideale Wahl im Essbereich.
2. Orange (Pfirsich, Aprikose, Orange)   In Kombination mit Weiß und “warmen” Farben regt es zur Aktivität an, es wird in einem Kinder- oder Schlafzimmer hinzugefügt, um melancholisch depressive Menschen zu aktivieren, als Hauptfarbe – Studio, Wohnzimmer, Flur, Küche.
3. Rot (scharlachrot, rot) Eine aktive Farbe, ein Symbol der Leidenschaft, hat blutige und andere aggressive Schattierungen, sie können nicht mit schwarzen Tapeten im Schlaf- und Wohnzimmer kombiniert werden. Wird oft zusammen mit Beige an einer Akzentwand verwendet, aber nicht als Hauptwand.
4. Rosa Zarter Hintergrund, hat mehrere Blumentöne, ideal für das Schlafzimmer einer Frau oder junge Ehepartner, “erweitert” den Raum, gut wahrgenommen mit Weiß und Salat.
5. Flieder (Flieder, Lavendel und Hellviolett) Schöne Farbtöne werden selten in einem Wohnzimmer verwendet, mit Ausnahme eines Schlafzimmers, bilden eine mystische Aura, vermitteln unterbewusst ein Gefühl des “Schwebens” zwischen Vergangenheit und Zukunft, kombiniert mit einer kalten Skala.
6. Blau, hellblau Beruhigt, aber aktiviert das Bewusstsein, gut fürs Büro, kombiniert mit einer kalten Waage.
7. Grün (Minze, Kraut, Nadelbaum, Salat, “grüner Apfel”) Diese Farbtöne werden in modernen Interieurs selten als Basis verwendet, mit Ausnahme von Gelbgrün in der Küche. Es wirkt sich positiv auf den Sehnerv aus, es ist bevorzugt, den Arbeitsbereich in der Nähe des Computers einzufügen. Es “verkleinert” Räume, unerwünscht mit Grau.
acht. Schwarz Toller Kontrast, aber nicht als Basis.
neun. Weiß Die ideale Kulisse für jeden Raum, passt perfekt zu jeder Farbe, einschließlich kontrastierender Kombinationen.

Die Kombination aus blauer Tapete mit floralen Mustern

Blautöne wirken beruhigend und eignen sich für Räume, in denen sich Menschen oft zum Gespräch versammeln.

Wichtig! Bei der Auswahl von Farbduetten lohnt es sich, alle Nuancen zu berücksichtigen, da jeder Ton viele Schattierungen aufweist..

Frische Blumen auf einem Tisch in der Nähe einer grauen Wand mit Tapete

Für einen kompakten Raum eignen sich unifarbene Leinwände und mit Muster, jedoch ohne knallige Farben

Dunkelgrün in Kombination mit dickem Grau ist beispielsweise unerwünscht, Designer nennen es “melancholisches Grün”. Aber Salat mit Perlgrau ist ein gutes Duett für ein Zimmer eines Teenagers, der einen großen emotionalen und intellektuellen Stress in der äußeren Umgebung erlebt..

Lebende Pflanzen im Innenraum des Wohnzimmers mit Papiertapete

Eine gelungene Kombination aus zwei Pastelltönen

Kombinationsregeln

Designprojekte sehen von einem gewöhnlichen Standpunkt aus manchmal irgendwie “unlogisch” aus, aber Profis lassen sich von unerschütterlichen Regeln leiten.

  • Verwenden Sie in der Küche Farben und Kombinationen, die sich unabhängig vom Stil positiv auf die Verdauung und die Lust am Kochen auswirken. Es ist Minze, Erdbeere, Himbeere, Apfel, Karamell, Gelb und Schokolade. Tapetenbegleiter im Kücheninnenraum schlagen eine Kombination aus hellen Einsätzen mit hellem Hintergrund vor – Weiß, Milch, Creme und Hellbeige.
  • Auf Wunsch des Kunden ist es möglich, eine beliebige Farbe in einem der Wohnräume anzupassen, es ist jedoch nicht erforderlich, alle Wände mit einer solchen Tapete zu bekleben. Die Basis sollte ruhig sein, mit Einsätzen, Nischen und Akzenten der bevorzugten Farbe verdünnt. Dies erleichtert die Gestaltung eines eleganten Designs und vermeidet schlechten Geschmack und Druck auf das Unterbewusstsein durch leuchtende Farben..
  • Das Kombinieren mehrerer heller Farben ist unerwünscht. Für ein emotionales, fröhliches Interieur reichen 2 saftige Farben, die miteinander harmonieren, aber es ist besser, einen ruhigen Hintergrund zu wählen.
  • Um den Effekt zu verstärken, kombinieren sie nicht nur Tapeten in verschiedenen Farben, sondern auch verschiedene Texturen – glatt und rau, matt und glänzend.
  • Bei der Auswahl von Begleitern für Tapeten mit floralen Mustern ist es ratsam, deren “Heimatfarbe” entsprechend dem Farbton von Blumen, Blättern und anderen Elementen zu wählen.
  • In historischen und Retro-Stilen ist es unlogisch, helle Farben zu verwenden, die es zu dieser Zeit nicht gab..
  • Bei der Auswahl der Tapete ist es wichtig, die Abmessungen des Raumes zu berücksichtigen, um ihn unter Berücksichtigung der Farbe der Wände und der Decke optisch zu erweitern oder mit etwas zu füllen.
  • Ein wichtiger Aspekt bei der Verwendung von Begleittapeten ist ihre Funktionalität im Innenraum. Einige Nuancen beruhigen und entspannen, andere aktivieren Bewusstsein und Muskeltonus. Tapeten können Wanddefekte verbergen und die Illusion eines sich erweiternden Raums erzeugen.

Tapete mit floralen Mustern hinter dem Kopfteil

Die Hintergrundtapete sollte mindestens 60 % der gesamten Wandfläche einnehmen

Die Kombination von Tapeten mit verschiedenen Mustern im Inneren des Schlafzimmers

Im Schlafzimmer fokussieren Sie sich am besten auf die Wand hinter dem Kopfende des Bettes.

Das Kopfteil mit Streifentapete hervorheben

Für das Schlafzimmer sind natürliche Kombinationen ideal.

Auswahl an Tapeten in verschiedenen Stilen

Provence und Country – Tapeten in einer kleinen Blume oder mit anderen floralen Ornamenten können mit einer glatten Textur kombiniert werden, die Tünche, Mauerwerk, Naturholz imitiert. Die gleichen Techniken werden in Vintage- und Retro-Stilen verwendet..

Rustikales Küchendesign mit zwei Tapetenarten

Tapete mit Gemüsedruck in der Küche im Provence-Stil

Avantgarde und Futurismus sind extravagante Stile für kühne Experimente, bei denen alles möglich ist, sich aber im Rahmen der Vernunft Designer an Grundregeln orientieren und Ausnahmen zulassen. Blumendrucke in grafischer Lösung, Abstraktion mit erkennbaren Elementen, ungewöhnliche Neontöne – ein weißer Hintergrund ist dafür ideal.

Der orientalische Stil zeichnet sich durch eine Fülle von farbigen Textilien und filigranen Mustern mit einer komplexen Webgeometrie aus. Interessant wird ein Einsatz aussehen, der teure Stoffe mit orientalischen Mustern oder echte Textiltapeten imitiert..

Kitsch ist ein verspielter, eklektischer Stil, der am Rande der Verspottung klassischer Traditionen geboren wurde. Nur so kann man am Rande der Geschmacklosigkeit balancieren und mit Unvereinbarem experimentieren, auch bei der Wandgestaltung im Patchwork-Stil (Patchwork-Technik).

Tapeten in einem Wohnzimmer im Kitsch-Stil kombinieren

Unkonventioneller und effektiver Kitschstil

Die Klassiker werden nicht aus der Mode kommen, sie werden dank jahrhundertelanger bewährter Schönheitskanons immer relevant sein. Eine davon ist Symmetrie, denken Sie daran, wenn Sie Tapeten für Einsätze auswählen.

Grammophon im Inneren eines klassischen Zimmers

Typische Tapetenkombination für den europäischen klassischen Stil

Minimalismus – Designer behaupten, dass alles von üppigem Rokoko-Schmuck bis hin zu langweiligen klassischen Formen darauf zurückkehrt. Die Ablehnung alles Überflüssigen ist eine Ode an die Askese, die mehrere Spielarten hat, moderner, japanischer und skandinavischer Minimalismus sind die markantesten Beispiele für Inkarnationen. Bietet eine Kombination aus nicht mehr als zwei verschiedenen Texturen in der Wanddekoration.

Hightech und Loft sind die beliebtesten modernen Stilrichtungen, bei denen Einsätze in Form von rohen Mauerwerks- oder Betonwänden, Metalltapeten und urbanen Fototapeten willkommen sind.

Hightech-Flurinnenraum mit Tapeten an der Wand

Die Kombination von horizontalen und vertikalen Streifen in einem Flur im High-Tech-Stil

Tapeten wurden in historischen Stilen nicht verwendet, aber heute gibt es viele Vorschläge, die die Beschichtungen von Palästen, Tempeln und mittelalterlichen Burgen nachahmen. Verwende in Baroque and Rococo Tapeten mit Monogrammen und Nachahmung der Modellierung. Rahmen, Gesimse, klassische architektonische Elemente sind angemessen, auch im Bild der Tapete.

Wohnzimmer im Rokoko-Stil mit geprägter Tapete

Tapete mit geprägten Ornamenten im Rokoko-Stil

Der majestätische Empire-Stil ist eine Nachahmung des kaiserlichen Luxus nach ägyptischen Motiven, der Stil entstand nach den Feldzügen Napoleons. Es spiegelt immer noch epische Fresken, exquisite Muster und herrliche Exotik wider. Es ist schwierig, die richtige Wahl der Begleittapete in einem Wohninterieur zu treffen. Es ist ratsam, sich auf besondere Hinweise in Katalogen und fertigen Arbeiten professioneller Designer zu konzentrieren.

Denken Sie daran, dass Sie in einem geräumigen Raum kühnen Experimenten freien Lauf lassen können, in einem kleinen Raum ist es besser, große Zeichnungen und scharfe Kontraste zu vermeiden, die den Raum teilen. Weitere interessante Variationen – in unserer Fotogalerie.

Video: kombinierte Tapete in der Küche

Fotos erfolgreicher Tapetenkombinationen

Dunkelbraunes Sofa auf Parkettboden Kombination aus fett gedruckten Tapeten und weißen Ziegelwänden Tapeten schmücken die Wände im Schlafzimmer Eine Kombination aus mehreren Tapeten an der Wohnzimmerwand Wohnzimmereinrichtung in Schwarz und Weiß Betonen Sie eine Akzentwand mit einem Vinyltapeteneinsatz Nachttischlampe im Schlafzimmer mit Papiertapete Wohnzimmereinrichtung mit Kamin in dunklen Farbtönen Rosa Drucktapete im Wohnzimmer Horizontale Streifen auf der Tapete im Flur Kombination von Blumentapeten mit bemalten Wänden Vertikale Streifen auf der Tapete im Schlafzimmer Wohnzimmergestaltung in hellen Tönen Modernes Schlafzimmer mit blauer Tapete Schlafzimmer eines jungen Mädchens mit einem Vintage-Bett Kombination von Tapeten mit verschiedenen Ornamenten Prägetapete an der Wand des Wohnzimmers einer Stadtwohnung Grüne Wand im Schlafzimmer eines Privathauses Tapete mit Siebdruck im Flur eines Privathauses Weißes Sofa auf einem Hintergrund von bunten Tapeten Innenraum eines kleinen Zimmers für ein Kind Schlafzimmer mit Panorama-Schiebefenster Himbeerkissen auf einem grauen Sofa Dunkles Interieur des Zimmers im orientalischen Stil Tapetenzonierung des Spielbereichs im Kinderzimmer Kinderzimmereinrichtung in hellen Farbtönen Beige Tapete in einem klassischen Interieur Wohnzimmer in einem Landhaus mit Kamin Tapete mit weißem Aufdruck auf schwarzem Hintergrund Türkisfarbene Tapete im Schlafzimmer eines Landhauses Die Kombination von Tapeten im Inneren eines modernen Schlafzimmers Große Blumen auf der Tapete im Schlafzimmer Dunkle Farbtöne auf der Tapete im Wohnzimmer Die Wände im Schlafzimmer mit Tapeten verschiedener Art bekleben Lila Tapete im Schlafzimmer eines Privathauses Vinyltapete im Design des Schlafzimmers Tisch vor dem Fenster im Schlafzimmer eines Privathauses Die Wand über dem Kopfteil mit einem Gemälde dekorieren Lila Farbe im Design des Schlafzimmers Schlafzimmer für ein Mädchen in Rosatönen Spiegel in vergoldetem Rahmen an der Schlafzimmerwand Bett mit gestreiften Textilien in einem modernen Schlafzimmer Einrichtung eines Kinderzimmers auf dem Dachboden Holz im Inneren des Dachzimmers Beleuchtung im Schlafzimmer im modernen Stil Kronleuchter im Inneren des Schlafzimmers in hellen Farben Kombination von cremefarbenen Tapeten mit verschiedenen Mustern Kristallleuchter an weißer Decke Gelbe Kissen im Inneren des Schlafzimmers Tapete mit kleinen Ornamenten im Zimmer für ein Neugeborenes

Previous Post
Kök-matsal-vardagsrumsdesign i ett privat hus: hur man organiserar utrymme
Next Post
ستائر الخيط في الداخل: نصائح ، صور ، مواد