15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.bnter.com 300 true 0
theme-sticky-logo-alt

Tapetendesign für ein unnachahmliches Ambiente

Exzellenter Geschmack, Wohlstand, Lifestyle und helle Individualität der Wohnungseigentümer – davon kann das Tapetendesign den Gästen erzählen. Bei all der Vielfalt an modernen Veredelungsmaterialien bevorzugen die meisten Häuser gewöhnliche Tapeten. Doch immer mehr ausgefallene Rollenmaterialien auf Papierbasis oder Glasfaser setzen sich durch. Die ersten Tapeten, die rüberkommen, sollte man nicht kaufen, nur weil sie günstig sind, vor allem, wenn etwas nicht zum Material oder zur Farbe passt. 

Tapetendesign

Die Kataloge sind reich an einem umfangreichen Sortiment, und jeder Vorschlag ist in Stil, Farben und Funktionalität des Raumes durchdacht..

Tapetensorten und ihre Anwendung

Wände nehmen etwa 2/3 der Fläche jedes Raumes ein. Es ist wichtig, der Wahl der Abdeckung maximale Aufmerksamkeit zu schenken. Diese Flugzeuge sind auf Augenhöhe, wir schauen selten an die Decke und die Böden sind mit Teppichen bedeckt.. 

Fototapeten-Design

Für die Wände werden oft schöne Designertapeten gewählt..

Eine Wohnung, in der noch nie Papierrollen verwendet wurden, ist schwer vorstellbar. Tapeten sind ein erschwingliches Finish, Sie können es selbst mit Ihren eigenen Händen machen und eine Wohnung gestalten. Aber nach und nach wird billiges Papier durch alternative Beschichtungen ersetzt, es bleibt nur der Papierträger, der gut an der Wand haftet.. 

schönes Tapetendesign

Alle Arten von Walzenbezügen sehen attraktiv aus.

TISCH

1. Furnierte Tapete Mit einem dünnen Holzschnitt auf Papierträger oder Vliesträger.
2. Kork- und Bambustapete Wird öfter ohne Unterlage produziert, passt perfekt an die Wand, erfordert große Sorgfalt an den Fugen und beim Zuschneiden.
3. Steintapete Bearbeitung von flexiblen oder gefliesten Untergründen mit Sandstein mit natürlichem Muster im Schnitt.
4. Metallische Tapete Auf die Basis wird eine Folienschicht aufgebracht, um das Kleben zu erleichtern, imitieren Sie Gold, Silber, Verchromung, Kupfer, Messing, Bronze.
5. Textur-Hintergrund Wiederholen Sie die natürliche Textur – unter dem Schnitt von Holz, Sand, Stein, Salz und Pfeffer, Kaffee.
6. Glasfaser Rollen aus Fiberglas mit strukturiertem Muster oder konvexem Ornament zum Bemalen.
7. Textiltapete Ohne Papierträger, Stoff mit unterschiedlicher Textur.
acht. Verbundtapete Materialkombination ohne Liner oder auf Papierrollen gedruckt.

Textil- oder Stofftapeten benötigen keine Unterlage, sie passen sich perfekt der Oberfläche an und imitieren verschiedene Materialien:

  • Sackleinen und Matten;
  • Jacquard-Satin und Brokat;
  • Velour und Samt;
  • Wildleder und Leder.

ungewöhnliches Tapetendesign

Das Verkleben von Wänden mit Tapeten ist eine der einfachsten Veredelungsmethoden, die Sie selbst durchführen können.

Vliestapete – Vliesrollen dicht aus Zellulosefasern. Sie sind ziemlich langlebig, sie werden sowohl zum Malen als auch in der üblichen Form verwendet. Sie sind flexibler als Papiere und werden daher in durchhängenden Häusern verwendet. Vliesstücke eignen sich gut zum Verkleben von zweistöckigen Wänden, zum Beispiel in der Nähe von Treppen mit 2-3 Etagen, wo es schwierig ist, mit durchnässtem Papier zu arbeiten.

Tapetendesign Wohnzimmer

Tapeten können mit anderen Arten von Veredelungsmaterialien kombiniert werden.

Flüssige Tapeten haben eine nahtlose Oberfläche und der Prozess ähnelt eher dem Bemalen von Wänden. Nicht weniger beliebt sind Duplextapeten, bei denen ein Vinylmuster oder Siebdruck auf einen Papierträger aufgebracht wird. Sie sehen schicker aus als Normalpapier, haben aber eine viel schwierigere nahtlose Verklebung..

die flüssige Tapete

Sie können den Raum mit einem hellen Akzent hervorheben.

Es gibt seltene Arten von Tapetendesigns, die nur in sehr teuren Oberflächen verwendet werden, aber sie verdienen die Aufmerksamkeit von Menschen mit einem durchschnittlichen Einkommen. Ein oder zwei teure Textilrollen in Form von Einsätzen oder vertikalen Paneelen beleben jedes Interieur außergewöhnlich.

Einfache und ungewöhnliche Tapeten verwenden

Wanddekoration bildet eine besondere Aura jedes Wohnraums, spiegelt sich in der psychischen Verfassung der Bewohner wieder. 

Tapetendesign 2018

Die Gestaltung eines Raumes mit unterschiedlichen Tapeten beeinflusst auf seine Weise die Sphäre der Wünsche und Motivation..

Je nach Muster und Farbe können sie:

  • Zum Schlafen und Ausruhen entsorgen;
  • Stimulieren Sie die Vorstellungskraft;
  • Passen Sie sich einer Arbeitsstimmung an;
  • Stimulieren Sie die Kreativität;
  • Stimmung heben;
  • Apathie und Gleichgültigkeit hervorrufen.

Viele Leute kennen den Ausdruck “grüne Melancholie”, daher ist die graugrüne Farbe der Wände und der Decke praktisch nicht gefragt, obwohl in der Sowjetzeit solche Tapeten am häufigsten hergestellt wurden. Die gelungene Kombination aus einem grünen Apfelton mit silbernen Streifen hebt jedoch irgendwie die Stimmung.. 

Tapetendesign 2018

An gelungenen Kombinationen arbeiten Künstler, die eine Zeichnung oder Designtapete für Wände in verschiedenen Räumen erstellen..

Es gibt einfache Materialien, mit denen Sie auch ein spektakuläres Design erhalten – flüssige Tapeten, Glasfaser oder Vlies zum Bemalen. Immer wieder neu gestrichene Wände sind ein großer Vorteil in Familien, in denen junge Künstler aufwachsen, die man den “handbemalten” Wänden nicht mehr entwöhnen kann. 

Tapetendesign im Wohnzimmer

Es genügt, ein wenig Farbe zu kaufen und die ungeschickte Kunst in wenigen Minuten mit einer Rolle zu verstecken..

Wenn Sie möchten, malen Sie selbst oder malen Sie mit Ihren Kindern spezielle Tapeten für die Wände und kreieren Sie Ihr eigenes Design. Die Malfläche kann mit Streifen, geometrischen Formen oder abstrakten Fragmenten gestaltet werden. Designer schlagen auch abwechselnd Streifen verschiedener Tapeten vor, wenn es zum Beispiel in einem engen Flur passt.. 

Tapetendesign mit Muster

Oft wird unter der Farbe verstanden, wofür diese oder jene Rollenware bestimmt ist..

  1. Tassen, Untertassen, Kaffeebohnen, Früchte – für die Küche.
  2. Anmutige Linien, die an die Rundungen eines weiblichen Körpers erinnern, Tapetendesign mit Blumen – im Schlafzimmer oder Zimmer eines Mädchens.
  3. Neutrales Netz- oder Streifenmuster, mit kleinen oder großen Elementen, die an Monogramme erinnern, florales Ornament – ​​im Wohnzimmer.
  4. Seesterne, Muscheln, Fische, Korallen – aufs Bad oder WC.
  5. Strenge klassische oder feinkörnige Zeichnung – fürs Büro.
  6. Spektakuläre Textur, die an natürliche Materialien erinnert – in Flur und Fluren.
  7. Lustige Tiere oder Märchenfiguren – für das Kinderzimmer.           

Wichtig! Tapeten werden nicht nur zum Kleben von Wänden, sondern auch für Budgetdecken verwendet. Es ist wichtig, eine Textur zu wählen, bei der die Nähte nicht sichtbar sind. Speziell dafür wird eine Decken-Vinyltapete mit einem fliesenartigen quadratischen Muster hergestellt..

Was sind Designertapeten?

Wir können sagen, dass jede Art von Tapete bedingt als “Designer” bezeichnet werden kann, da die Designspezialisten an der Erstellung ihres Erscheinungsbildes gearbeitet haben. Wörtlich bedeutet “Designertapete” heute jedoch die neuesten Entwicklungen namhafter Hersteller, die die Mode für innovative Veredelungsmaterialien bestimmen.

Designertapete

Die Veredelung soll ein einziges, harmonisches Bild ergeben.

Tapetendesigner arbeiten an neuen Produkten ebenso wie Mainstream-Trends in Kleidung, Kosmetik und Frisuren. Sie haben auch eigene “Laufstege” oder internationale Ausstellungen wie die Heimtextil in Frankfurt am Main in Deutschland.

Designer Tapete Foto

Im Wohnzimmer können für die vollständige oder teilweise Wanddekoration alle Arten von Tapeten verwendet werden..

Die beliebteste Nische sind Öko-Tapeten, es ist durchaus verständlich, warum ihre Popularität wächst. Auf Basis natürlicher Rohstoffe werden gerollte Veredelungsmaterialien hergestellt, auf die die Hersteller die Aufmerksamkeit potenzieller Käufer lenken. Obwohl dem Design der Tapete nicht weniger Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Öko-Tapete

Das Material verliert seine ästhetischen Qualitäten lange nicht.

Die Elite-Serie verwendet Steinkrümel von Edelsteinen, Goldfäden und Versilberungen, Zeichnungen aus Swarovski-Kristallen. Die teuersten Tapeten werden oft von Hand bemalt oder bedruckt, ähnlich wie Batik- oder handgefertigte bedruckte Tischdecken hergestellt werden. Aber auch unter den Produkten der Massenproduktion finden Sie entzückende Muster, die nicht schlechter aussehen als die elitären Handarbeitsserien, wie auf dem Foto..

Luxustapete

Für ein Schlafzimmer kann diese Art der Dekoration nicht nur für Akzentflächen, sondern auch für alle Wände des Raumes verwendet werden..

Tipps zur Auswahl von Tapetendesigns in modernen Innenräumen

Das Erscheinungsbild des Wandbelags wird nicht nur vom Material, sondern auch vom Maßstab des Tapetenmusters beeinflusst. Das bunte Muster wird “in den Augen kräuseln”, wenn der Raum klein ist und die Wandfläche von nichts bedeckt ist. Eine große Zeichnung verbirgt begrenzten Platz, aber einige große Elemente werden als dekorative Elemente wahrgenommen, die in ihrer Schönheit mit anderen Einrichtungsgegenständen konkurrieren. 

Tapetendesign mit großem Muster

Solche Tapeten sind für geräumige Räume gedacht, in denen ein großes Muster die Leere ausfüllt..

Mittelgroße Tapetendesigns werden oft für Studiowohnungen und zur Dekoration des größten Raumes verwendet. Wenn die Zeichnung jedoch auffällt, werden dafür einfarbige Textilien ausgewählt – Vorhänge, Polster von Sofas und ein Teppich unter den Füßen. Massive Decken und dezent strukturierte Böden haben Priorität.

Wenn Sie ein spektakuläres Dekor im Raum verwenden möchten, sollte nichts von diesen Objekten ablenken. Oft wird ein Raum mit Bildern und Fotos in Rahmen, Mosaikpaneelen oder selbstgemachten Wandmalereien, Regalen mit handgefertigten Produkten oder luxuriösen Spiegeln dekoriert. Ein unscheinbares Tapetenmuster soll den Hintergrund für diese emotionalen Akzente bilden.. 

schlichtes Tapetendesign

Es ist besser, eine unifarbene Tapete oder eine feinkörnige Struktur zu wählen.

Auch kleinformatige Zeichnungen werden als neutraler Hintergrund wahrgenommen. Es kann spektakuläre Möbel erfolgreich in Szene setzen oder den Stil in der Innenarchitektur akzentuieren. Zum Beispiel wird ein kleines Blumenmuster oft im Retro- und Romantikstil, im Landhaus- und Provence-Dekor verwendet..

Tapete mit Blumendruck

Wanddekoration mit bedruckter Tapete ist eine aktuelle Gestaltungsmethode.

Tapeten mit Nachahmung der Textur von Holz und Stein werden oft in einer Wohnung mit Schwerpunkt auf Öko-Stil verwendet. Um dieses Tapetendesign abwechslungsreich zu gestalten, können Sie das Wohnzimmer oder das Büro mit Kork- oder Bambuspaneelen dekorieren..

Im Angebot finden Sie Designertapeten oder deren Nachahmung mit Mosaik- oder “architektonischen” Mustern, mit Fresken oder ähnlichem handbemalt. 

Tapete für den Flur

Sie werden eine perfekte Dekoration für jeden Flur und “erweitern” zusätzlich die Wände.

Tapeten für Stein oder Marmor werden oft mit einem feuchtigkeitsbeständigen Schutz für die Verwendung in Küche oder Bad hergestellt. Aber auch in anderen Räumen sehen sie toll aus, wenn sie zum Stil des Interieurs passen. Und im Kinderzimmer eignen sich Fototapeten mit Nachahmung der Kulisse des Prinzessinnenpalastes oder eines Märchenschlosses.

Um den Raum optisch zu vergrößern, empfehlen Experten, ein vertikales Muster oder Streifen in Tapeten zu verwenden. Aber Breite und Häufigkeit des Musters werden unterschiedlich wahrgenommen. Die Breite der Streifen und ihr Muster können den Raum auf unterschiedliche Weise ausspielen. 

gestreiftes Tapetendesign

Die Auswahl von Tapeten sollte auf Wissen basieren, nicht nur auf persönlichen Vorlieben und Geschmäckern..

Vor- und Nachteile von Tapeten

Alle Veredelungsmaterialien haben ihre eigenen “Vor-” und “Nachteile”. 

Tapete im Wohnzimmer-Design-Foto

Wallpaper hat viele Vorteile und Vorteile..

  1. Minimale Reparaturkosten.
  2. Einfache Dekoration, Tapezieren zum Selbermachen ist möglich.
  3. Möglichkeit, einzelne Streifen auszutauschen, wenn diese verschmutzt oder durch mechanische Beanspruchung unbrauchbar werden.
  4. Große Auswahl an Farben und Texturen.
  5. Die Möglichkeit, verschiedene Tapeten zu dekorativen Zwecken zu kombinieren, kann horizontal, vertikal und diagonal geklebt werden.
  6. Eine gute Gelegenheit, kleine Wandfehler ohne vorherige Oberflächenbehandlung zu verbergen.
  7. Die schnellste und kostengünstigste Renovierung, die vor einem Empfang oder einer Veranstaltung mit Besuch wichtiger Gäste arrangiert werden muss.
  8. Eine ausgezeichnete Budget-Alternative zu strukturierten Oberflächen aus natürlichen Materialien mit ihrer Nachahmung.

Tapete mit großen Blumen

Zu den Nachteilen zählt die Notwendigkeit, die Tapeten regelmäßig auszutauschen, auch wenn es sich um mehrschichtige Rollen mit erhöhter Festigkeit handelt..

Die meisten Sorten verblassen im offenen Sonnenlicht, daher sollten Vorhänge oder Jalousien an den Fenstern angebracht sein. Grobe Handhabung hinterlässt ungeschützte Oberflächen mit Fettflecken und Schmutz, die nicht entfernt werden können. Für die Gestaltung der Küche ist es besser, abwaschbare Tapeten zu wählen, die an abstrakte Spritzer und Spritzer erinnern..   

Originelle Designideen

In einer kleinen Einzimmerwohnung ist nicht viel Platz, um Gestaltungsideen umzusetzen. Es ist wichtig, Tapeten an der Wand so zu wählen, dass die Gestaltung des Raumes beeindruckend und stilvoll wirkt. Die Wahl muss so genau sein wie ein Top-Ten-Schuss. 

Tapetendesign für Zuhause

Sie müssen sich für die Idee oder das Konzept der Räumlichkeiten entscheiden.

  1. Wenn es sich um ein Ökodesign handelt, eignet sich eine Fototapete, eine großflächige Zeichnung zum Thema Natur oder ein Fotodruck. Die einzige Schwierigkeit ist die Auswahl der Möbel für eine solche Dekoration des einzigen Wohnzimmers, damit die gesamte Situation in Harmonie ist. Wenn im Flur Fototapeten verwendet werden, die Sie optisch erweitern möchten, Szenen mit Stufen, eine offene Tür oder ein Panorama vor dem Fenster angebracht sind, dann ist mit Möbeln alles viel einfacher.
  2. Die Akzentwand wird oft von Designern verwendet, um ein exklusives Interieur zu schaffen. Dafür wird eine unerwartete Lösung verwendet, zum Beispiel schwarze samtartige Tapeten. Dies ist ein ausgezeichneter Hintergrund für eine Glasvitrine mit einer Sammlung von Waffen, Geschirr, einer seltenen Figur oder exotischen Pflanzen.. 

    Akzentwand mit Tapeten verziert

    Wandakzentuierung kann ohne Ausstellung oder Installation erfolgen – einfach eine spektakuläre Kulisse für eine Mehrsitzer-Sofagruppe.

  3. Das glänzende Design der Tapete reflektiert das Licht gut. Sie können gegenüber einem Fenster an der Nordseite als Akzentwand oder vollflächig eingesetzt werden. Dies gleicht den Mangel an Sonnenlicht zumindest ein wenig aus, aber der Tüll sollte gelb oder orange sein. Durchscheinender homogener Stoff lässt das Licht gut durch, sollte aber mit der Textur der Tapete harmonieren und zum Stil passen.
  4. Auch die Nostalgie für Ihren Lieblingsurlaubsort oder Ihre letzte Reise lässt sich mit Tapeten dekorieren. Verwenden Sie Fototapeten und Collagen aus großen Zeichnungen, die auf einem Drucker gedruckt wurden. Vergessen Sie nicht, dass Tapeten in erster Linie Papier sind, Sie können mit einem Marker und Farben darauf zeichnen, um die Idee zu ergänzen.
  5. Die Farbe der Tapete wird für bestimmte Aufgaben und die Funktionalität des Raumes gewählt. Wenn das Wohnzimmer als Kino eingerichtet ist, macht ein kunterbuntes Finish keinen Sinn, jede Textur in beruhigenden Farben reicht aus..

    Tapete im Wohnzimmer

    Grau-, Beige- und Brauntöne werden perfekt aussehen.

  6. Im Arbeitsraum ist eine gute Beleuchtung wichtig. Helle Tapeten, insbesondere glänzende, spiegeln stark. Sie können jedoch nicht auf der Südseite verwendet werden, da das reflektierte Licht blenden wird.
  7. Eine Hightech-Küche sollte nicht weiß sein – in Kombination mit Glas, Chrombeschlägen und Jalousien ähnelt dies einer Arztpraxis. Verwenden Sie silbrige und weiche Blumen für mehr Leben.
  8. Ein Schlafzimmer oder Wohnzimmer im japanischen Stil eines Studio-Apartments erfordert eine sorgfältige Auswahl der Tapete. Motive mit seltenen Hieroglyphen, Bambus und Sakura-Zweigen sind äußerst beliebt..
  9. Achten Sie beim Kombinieren von Tapeten darauf, den Raum nicht zu zerquetschen..

    Tapete kombinieren

    Raumverzerrungen wirken sich negativ auf die Wahrnehmung der Umgebung und die Schaffung von Stimmungen aus.

Um Fehler bei der Wahl der Oberflächen zu vermeiden, empfehlen wir vorgefertigte Beispiele für die Tapetengestaltung aus der Fotogalerie zu verwenden.

VIDEO: Optionen zum Kombinieren von Tapeten für Wände.

50 Möglichkeiten für Tapetendesigns in verschiedenen Räumen:

Tapetendesign Tapetendesign Fototapeten-Design Tapetendesign Foto Wohnzimmer Wohnzimmer Fototapeten Design Tapetendesign Fotoideen Tapetendesign Foto Interieur Tapetendesign Innenfotos Tapetendesign Wohnzimmer Tapetendesign Wohnzimmer Foto Tapetendesign Wohnzimmerideen Tapeten-Design-Ideen Tapetendesign Ideen Foto Tapetengestaltungsideen Wohnzimmer Tapetendesign Wohnzimmerideen Tapeten-Design-Ideen Interieur Tapetendesign Einrichtungsideen Tapetendesign Interieur Tapetendesign Innenfoto Tapetendesign Einrichtungsideen Tapetendesign Dekoration Tapetendesign im Wohnzimmer Tapetendesign in der Wohnung Tapetendesign in einem Mehrfamilienhaus Tapetendesign im Wohnungsfoto Tapetendesign im Apartment Foto Wohnzimmer Tapetendesign im Wohnungsfoto des Wohnzimmers Tapetendesign in der Wohnung Fotoideen Tapetendesign im Wohnungsfotointerieur Tapetendesign im Wohnungsinnenfoto Tapetendesign in der Wohnung Fotodekoration Tapetendesign in der Wohnung Tapetendesign im Wohnungswohnzimmer Tapetendesign im Wohnzimmer Foto der Wohnung Tapetengestaltung in den Wohnungsideen Tapetendesign in der Wohnung Fotoideen Tapetendesign in der Wohnung Ideen Interieur Tapetendesign in der Wohnung Einrichtungsideen Tapetendesign in der Wohnung Ideen Dekoration Tapetendesign in den Wohnungsgestaltungsideen Tapetendesign im Wohnungsinneren Tapetendesign im Wohnungsinnenfoto Tapetendesign in der Wohnung Einrichtungsideen Tapetendesign in der Wohnung Fotodekoration Tapetendesign in der Wohnung Dekorationsideen Tapetendesign im Flur Tapetendesign für das Wohnzimmer schönes Tapetendesign modernes Tapetendesign stylisches Tapetendesign

Previous Post
Kök-matsal-vardagsrumsdesign i ett privat hus: hur man organiserar utrymme
Next Post
ستائر الخيط في الداخل: نصائح ، صور ، مواد