15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.bnter.com 300 true 0
theme-sticky-logo-alt

Fliesenarbeitsplatte. Eigenschaften und Arten von Fliesen. So machen Sie es selbst.

Die Arbeitsplatte in der Küche ist der Hauptarbeitsplatz der Gastgeberin. Daher müssen bei der Herstellung von Arbeitsplatten Anforderungen wie Festigkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und ästhetisches Erscheinungsbild berücksichtigt werden..

Arten von Küchenarbeitsplatten.

Moderne Küchenarbeitsplatte.

Eigenschaften von Fliesenarbeitsplatten

Das Verfliesen der Arbeitsplatte ist eine neue Designlösung. Eine solche Oberfläche wird viele Jahre lang dienen, wenn Sie bei der Wahl des Materials, mit dem Sie die Arbeitsplatte fertigstellen, verantwortungsbewusst vorgehen. Zur Veredelung der Arbeitsfläche werden Stein- oder Keramikfliesen verwendet..

Merkmale einer Küchenarbeitsplatte aus Stein.

Küchenarbeitsplatte aus Stein.

Steinarbeitsplatten werden normalerweise aus Marmor oder Granit hergestellt. Eine solche Oberfläche sieht vorzeigbar und praktisch aus. Aber meistens besteht die Arbeitsfläche in der Küche aus Keramikfliesen oder Fliesen, diese Materialien sind viel billiger. Es ist besser, Fliesen bei der Herstellung von Arbeitsplatten zu verwenden, da sie eine bequemere poröse Struktur haben. Für die Verkleidung der Küchenoberfläche werden Quadrate mit einem Durchmesser von 30 × 30 oder 46 × 46 verwendet..

WICHTIG! Die Fliesen müssen möglichst nahe beieinander verlegt werden, damit die Nähte abgeklebt werden können (hochwertiger Fugenmörtel).

Gegenüber der Küchenarbeitsplatte mit Fliesen.

Das praktischste Material für Küchenarbeitsplatten Fliesen.

Die Vorteile von Fliesen

Es gibt mehrere Gründe, warum Fliesenoberflächen für Arbeitsplatten am besten geeignet sind. Erstens ist dies seine Praktikabilität, es gibt keine Kratzer auf den Fliesen. Zweitens – ein erschwinglicher Preis für eine Küchenoberfläche mit Keramik kostet weniger als Naturstein oder Massivholz. Sparen Sie nicht an gegenüberliegenden Fliesen. Die Qualität der Fliesen bestimmt, wie stark und haltbar die Oberfläche Ihres Tisches sein wird. Küchenarbeitsplatte, gefliest, pflegeleicht, feuchtigkeitsbeständig. Sie toleriert ruhig jede Exposition gegenüber sauren oder alkalischen Mitteln. Außerdem verblasst die Fliesenarbeitsplatte nicht. Einziges Manko ist die Reinigung der Fugen zwischen den Fliesen. Beim Verfugen der Fugen können Sie die Fliesen mit Klebeband verkleben, um sie vor Verunreinigungen zu schützen..

Die Verkleidung der Küchenoberfläche mit Keramik ist billiger.

Das Verfliesen von Küchenarbeitsplatten hat eine Reihe von Vorteilen.

WICHTIG! Für die Verkleidung der Küchenschürze können Sie die gleichen Fliesen wie für die Arbeitsplatte wählen. Dadurch wird die Wirkung von Harmonie und einem einzigen Ganzen erzeugt und der Raum in der Küche optisch vergrößert..

Arten von Fliesen

Für die Verkleidung der Küchenoberfläche müssen Sie glasierte Fliesen mit einer 5. Schutzklasse wählen. Küchenfliesen sollten keine Angst vor Fett, heißen und kalten Gegenständen haben, keine Feuchtigkeit aufnehmen und leicht zu reinigen sind. Es gibt eine große Auswahl an Küchenfliesen. Betrachten Sie die interessantesten Optionen:

  1. Fliesen imitieren Mauerwerk. Diese Fliese im italienischen und provenzalischen Stil wird die Küche mit Wärme und Komfort erfüllen.
  2. Fliesen in Steinoptik. Sie wird die Küche im Stil von Country und Classics dekorieren, der Küche Individualität und Neuheit verleihen.
  3. Ich imitiere die Haut auf den Fliesen. Sie wird die Küche mit einer Atmosphäre von Chic und Glamour füllen. Die Imitation von Schlangen- und Krokodilhaut sieht beeindruckend aus.
  4. Fliesen mit Kristallen, Malerei oder Handdekor. Diese luxuriösen Produkte sind für die reiche Dekoration der Küche geschaffen. Sie verleihen dem Interieur Einzigartigkeit..
  5. Verzierte Fliesen. Sie verkörpern die buntesten und ungewöhnlichsten Gestaltungsideen. Dekorieren Sie die Küche mit Mustern, Drucken, Ornamenten, Zeichnungen, Abstraktion.
  6. Mosaikfliese. Es verströmt orientalische und arabische Interieur-Noten. Es ist sehr praktisch, aber Sie müssen es mit einem Rand nehmen, um eine Zeichnung auszuwählen..
  7. Fliesen mit Fotodruck. Sie können jedes beliebige Bild oder Foto als Bild aufnehmen. Dank einer speziellen Technologie wird das Bild von der Kachel nicht gelöscht, verblasst oder tropft nicht.
  8. 3D-Fliesen. Bringen Sie Dynamik in das ruhige Interieur der Küche und gestalten Sie das Design so interessant wie möglich.
  9. Strukturierte Fliese. Trend der Saison: ein glänzendes Muster wird auf eine matte Oberfläche aufgetragen, sieht toll und geschmackvoll aus.
  10. Abgebildete Fliesen. Die Fliesen werden in Form von Polygonen, Trapezen, runden Formen hergestellt. Solche Fliesen verwandeln Wände in eine schöne Dekoration..

Arten von Küchenarbeitsplatten aus Fliesen.

Die Küchenarbeitsplatte mit lockigen Fliesen dekorieren.

WICHTIG! Sie können die Fensterbank mit Fliesen für die Küche verkleiden und so den Arbeitsbereich vergrößern. Und wenn Sie den Esstisch mit Fliesen bedecken, erhalten Sie eine originelle Designlösung, originell und hell.

Keramische Vielfalt

Um die Arbeitsplatte mit Keramikfliesen zu verkleiden, müssen glasierte Fliesen gewählt werden. Kleine Abmessungen von 10 × 10 cm sollten bevorzugt werden – eine solche Oberfläche sieht ordentlich und elegant aus. Kaufen Sie für den Rand und das Ende der Küchenfläche Sockelleisten, Ecken und Kanten aus Kunststoff oder Metall. Eine Vielzahl von Farben ermöglicht es, die gewagtesten Designentscheidungen zu verkörpern.

Küchenarbeitsplatte aus Keramikfliesen.

Küchenarbeitsplatten mit Keramikfliesen verkleiden.

WICHTIG! Kaufen Sie Keramikfliesen mit einer Marge, es kann nützlich sein, wenn im Laufe der Zeit einige der Fliesen brechen oder ersetzt werden müssen.

Mosaik Reichtum

Mosaik – Fliesen in sehr kleinen Formaten bis 2,5 cm aus Feinsteinzeug oder Marmor, Malachit oder Onyx und anderen Natursteinen. Fragmente des Mosaiks können sehr unterschiedliche Formen haben. Mosaik-Arbeitsplatten sehen perfekt und spektakulär zugleich aus. Mediterrane oder maurische Stile werden sehr harmonisch aussehen.

Küchentisch aus Mosaik.

Verkleidung der Oberfläche mit Mosaikfliesen.

Verkleidungsmosaiken werden in folgende Typen unterteilt:

  • Glas ist die häufigste Art von Mosaik; es kann matt, transparent, Glas sein, mit verschiedenen Schattierungen und Zusätzen;
  • Metall-Mosaik;
  • Smaltovaya ist das teuerste, aber auch das zuverlässigste;
  • Stein aus Travertin, Marmor, Lapislazuli.

Arten von Mosaik-Küchenarbeitsplatten.

Es gibt 3 Arten von Mosaikfliesen für die Verkleidung von Arbeitsplatten.

Zuverlässigkeit und außergewöhnliche Optik sind die Qualitäten des Mosaiks. Mit kleinen Kacheln lassen sich Bilder und Muster falten.

WICHTIG! Die Mosaik-Tischplatte hat ein hohes Gewicht, vergessen Sie daher bei der Auswahl eines Untergestells nicht, diese Tatsache zu berücksichtigen..

Ewiger Granit

Granit-Arbeitsplatten sind sehr beliebt, aber sie sind ziemlich teuer. Granit hat einen großen Vorteil gegenüber Fliesen und Keramikfliesen. Die Küchenoberfläche besteht aus poliertem Granit, hat hervorragende wasserabweisende Eigenschaften – so können sich keine Bakterien auf einer solchen Oberfläche ansammeln. Unterscheidet sich in erhöhter mechanischer Festigkeit – nur Diamant ist stärker als Granit. Eine solche Tischplatte wird Ihnen sehr lange dienen. Granit ist ein wunderbarer Stein mit vielen einzigartigen Mustern und Farben.

Granit Arbeitsplatte.

Polierte Granit-Küchenplatte.

WICHTIG! Wenn plötzlich Kratzer auf der Granitarbeitsplatte auftreten. Sie lassen sich leicht mit einem speziellen Wachsmalstift verkleiden. Der Bleistift wird auf den Kratzer aufgetragen und mit einem Woll- oder Flanellmaterial geschliffen.

Feinsteinzeug

Feinsteinzeug ist eine Mischung aus Quarzsand, Ton, Kaolin, Feldspat. Diese Mischung wird wärmebehandelt und hochdruckbehandelt. Es ist schwer, es vom Aussehen her von Granit zu unterscheiden. Feinsteinzeugfliesen sind extrem langlebig. Und es hat eine Reihe von Vorteilen:

  • Feinsteinzeug ist viel billiger als Stein;
  • Erhöhte Festigkeit, scharfe Gegenstände haben keine Angst davor, es bleiben keine Kratzer und Späne zurück, es verträgt alle Reinigungsmittel;
  • Verschleißfestigkeit, lange Oberflächennutzung;
  • Hitzebeständigkeit, Feinsteinzeug verformt sich bei Temperaturabfall nicht;
  • Erhöhte Hygiene, Schmutz wird nicht in die Arbeitsplatte aufgenommen, zum Entfernen reicht es aus, sie mit einem Lappen abzuwischen;
  • Porenmangel, Schutz von Feinsteinzeug-Arbeitsplatten vor Schimmel;
  • Ähnlichkeit mit natürlichem Granit;
  • Unbegrenzte Produktlänge, ermöglicht die Herstellung einer Tischplatte ohne Fugen;
  • Vielfalt der Farbpalette.

Arbeitsplatte aus Feinsteinzeug in der Küche.

Die Tischplatte aus Feinsteinzeug hat die Eigenschaft der Schalldämmung.

WICHTIG! Arbeitsplatte aus Feinsteinzeug reduziert Geräusche in der Küche.

So machen Sie es selbst

Schritt für Schritt können Sie eine Arbeitsplatte zum Selbermachen herstellen:

  • Wir wählen Materialien aus;
  • Vorbereitung des Fundaments;
  • Verlegen von Fliesen;
  • Wir reiben die Nähte.

Küchenarbeitsplatten aus Fliesen verlegen.

Schauen wir uns nun jeden der Punkte genauer an..

Wir wählen das Material

Die Küchenarbeitsplatte kann aus Fliesen mit glatter oder geprägter Oberfläche bestehen, Experten neigen eher zum ersten Typ. Die Mosaik-Tischplatte wird auch originell aussehen..

WICHTIG! Bei der Auswahl einer Fliese müssen Sie die Größe der Küche berücksichtigen. Je kleiner die Küche, desto kleiner der Durchmesser der Fliesen.

Küchenarbeitsplatte aus Fliesen.

Bei der Auswahl einer Fliesengröße spielt die Größe des Raumes eine wichtige Rolle..

Vorbereitung der Basis

Das am besten geeignete Material für den Unterbau der Arbeitsplatte ist FSF- oder FB-Sperrholz aus Weichholz. Wir messen die erforderlichen Abmessungen von Sperrholz. Damit die Tischplatte während des Gebrauchs nicht durch Feuchtigkeit abblättert, wird das Sperrholz mit Imprägnierung und Imprägnierung behandelt. Daher ist es notwendig, alle Holzteile, die an der Bildung der Tischplatte beteiligt sind, zu imprägnieren..

Vorbereitung des Untergrundes für die Verlegung der Fliesen.

Sperrholz wird oft für den Boden der Küchenarbeitsplatte verwendet..

Dann montieren wir den Tischplattenrahmen, befestigen den Rahmen mit seitlichen Kabelbindern an den Bordsteinen. Dann befestigen wir es mit selbstschneidenden Schrauben. Wir ziehen auch die Seitenwände auf das Sperrholz und verbinden sie mit Metallecken zu selbstschneidenden Schrauben.

Wasserfester PVA-Kleber oder Zimmerei für Holz wird auf einen gründlich verstärkten Rahmen aufgetragen. Und wir legen die zweite Schicht Sperrholz darauf und befestigen sie mit selbstschneidenden Schrauben. Wir platzieren selbstschneidende Schrauben in einem Abstand von 10-15 cm entlang des gesamten Umfangs. An den Kanten befestigen wir Sperrholz mit einem Durchmesser von 4 cm.

Auftragen von Kleber auf die Basis.

Für Fliesen wird wasserfester Kleber verwendet.

Mit der zweiten Schicht machen wir Kerben von 6 cm Länge. Auf die Kerben wird ein Malnetz aufgetragen, wir ziehen es gut über die Kanten des Sperrholzes und fixieren es mit einem Tacker.

Der letzte Schritt wird das Auftragen von Flüssigglas und die Beschichtung der Struktur mit Wasserabdichtung sein. Sie können mit dem Verlegen von Fliesen beginnen.

Fliesen verlegen

Um Verzerrungen zu vermeiden, müssen Sie eine Markierung vornehmen und eine Zementschicht auftragen, die die Fliese mit der Basis verbindet. Markieren Sie zwei Punkte entlang der Kanten in der Mitte und verbinden Sie diese mit einer Linie. Wir erhalten die Mittellinie der Tischplatte. Markieren Sie auf die gleiche Weise die Mitte in der Breite. Als Ergebnis erhalten wir zwei senkrechte Linien, die uns als Leitfaden für die Ausrichtung der Arbeitsplatte dienen.

Wir verdünnen den Kleber. Aus Gründen der Zuverlässigkeit können Sie dem Kleber ein wenig Primer hinzufügen (ca. 1/3-Verhältnis).

Sie können eine Grundierung verwenden, um den Kleber zu verteilen.

Fliesenkleber verteilen.

Wir beginnen mit dem Fliesen von der Seite, die sichtbar sein wird. Sie können von der Außenseite der Arbeitsplatte beginnen. Tragen Sie mit einer Zahnkelle eine Leimschicht auf den Zementuntergrund auf. Wir legen die erste Fliese an die Ecke der Arbeitsplatte, legen die erste Reihe aus, achten auf einen Winkel von 90 ° und überprüfen die äußeren und horizontalen Linien mit einer Wasserwaage. Die Fliese sollte mit den zuvor erzeugten Markierungen konvergieren..

Durch das Anpassen der Fliesen unter der Spüle können Sie einen Fehler von einem halben Zentimeter tolerieren. Hauptsache, die Spüle liegt komplett auf der gefliesten Fläche auf..

WICHTIG! Die Fliese lässt sich ganz einfach mit einem Hebel-Fliesenschneider zuschneiden, daher können Sie zur Erleichterung der Arbeit beim Sägen von Fliesen unter einer Spüle oder einem Kühlschrank Zuschnitte aus Pappe herstellen und diese dann anzeichnen.

Um die Arbeit beim Verlegen der ersten Reihe zu erleichtern, legen wir die Abschlussverkleidungen aus.

Fliesen auf die Arbeitsplatte legen.

Das Verlegen der Fliesen beginnt in der Mitte der Arbeitsplatte..

Als nächstes die Fliesen in Reihen verlegen, Kreuze in die Nähte nicht vergessen und überschüssigen Kleber entfernen. Kontrollieren Sie das Flugzeug unbedingt mit einem Level.

Wenn die Fliesen auf der Arbeitsplatte fertig sind, können Sie mit dem Schließen des Endes der Arbeitsplatte beginnen..

WICHTIG! Fliesen so nah wie möglich aneinander legen.

Fliesenarbeitsplatte.

Die Verlegung beginnt in der Mitte der Arbeitsplatte..

So schließen Sie das Ende der Arbeitsplatte

Wir befestigen Latten an der Unterseite der Tischplatte, sie dienen als Stütze für die Verkleidung der Tischplatte. Von der Vorderseite fixieren wir das Eckaußenprofil. Mit einer Schicht Zement gründlich grundieren, Trocknung abwarten.

Beim Verfliesen sollte die erste Fliesenlage mit einer Leiste auf die Dicke der Fliese gelegt werden. Dann werden die Fliesen geschnitten und an das Ende der Arbeitsplatte geklebt. Die beschnittene Fliese oder Zierbordüre wird im rechten Winkel verklebt. Und die Unterseite der Ernte ist im Profil maskiert.

Wir schließen das Ende der Arbeitsplatte.

Das Ende der Arbeitsplatte kann mit Fliesen oder Zierleisten belegt werden.

Wenn die Arbeiten an der Stirnseite abgeschlossen sind, die Fliese etwas ausgetrocknet ist, können Sie mit dem Verfugen beginnen.

Es gibt drei Arten von Arbeitsplatten-Endverschlüssen:

  •        damit der Rand der Fliese hängt;
  •        so dass der Rand der Fliese hervorsteht;
  •        Die schwierigste Option (sie vertrauen normalerweise dem Meister) ist, das Ende in einem Winkel von 45 Grad zu schließen.

Schließen des Endes der Tischplatte.

Es gibt verschiedene Arten, das Ende der Arbeitsplatte mit Fliesen zu schließen..

Verfugen

Wenn die Arbeitsplatte gefliest ist, ist es wichtig, die Nähte richtig zu schleifen. Für die Arbeit benötigen wir: Fugenmörtel, Schaumschwamm, Holzstäbchen, Gummispachtel, Mixer. Bei der Auswahl einer Vergussmischung ist auf die empfohlene Fugenbreite zu achten. Diese Arbeit erfolgt in mehreren Stufen:

  1. Wir entfernen die Reste von Fliesenkleber, Sie müssen einen Schaumgummischwamm oder Holzstäbchen verwenden, um die Tischplatte nicht zu beschädigen.
  2. Wir reinigen die Platte von den Zementresten.
  3. Wir bereiten den Mörtel gemäß den Anweisungen auf der Packung vor. Denken Sie daran, Mörtel in kleinen Portionen zu kochen. Es trocknet schnell.
  4. Mit einer gebrauchsfertigen Lösung (mit dem Auge sollte es wie sehr dicker Sauerrahm sein) mit einem Gummispatel alle Risse lückenlos füllen
  5. Nach dem Trocknen wischen wir die Fliese mit einem Schwamm ab und benetzen sie oft mit Wasser.

Reinigung des Klebers auf den Fliesen.

Verfugen mit einer speziellen Kelle.

Fliesenarbeitsplatte gebrauchsfertig.

WICHTIG! Wählen Sie für Küchenarbeitsplatten einen Epoxidmörtel. Sie sind beständig gegen Chemikalien und Säuren sowie Temperaturwechsel.

Benötigte Werkzeuge und Materialien

Als Basis für die Tischplatte nehmen wir drei Schränke (ein Schrank für eine Spüle, ein Schrank mit Schubladen, ein zweitüriger Schrank) mit den Maßen 1600 × 560 cm.

Für den Boden der Arbeitsplatte nehmen wir zwei Sperrholzplatten FSF oder FB aus Nadelholzarten.

FSF – Sperrholz verleimt mit Phenolharz. FB – Bakelisiertes Sperrholz, es ist mit Bakelitlack imprägniert (dieses Sperrholz kann in einem heißen und feuchten Raum verwendet werden).

Wir brauchen auch:

  • Kohlenschleifer mit Scheibe über Fliese zum Trockenschneiden;
  • spachtel – zum Wenden von geschnittenen Fliesen;
  • spachtel – 60 cm und 12 cm;
  • Haftkleber für Fliesen;
  • Niveau;
  • Kreuze für Fliesen 3 cm;
  • Silikon Dichtungsmittel;
  • Holzschutzmittel;
  • Latex oder Grundierung;
  • Leim für Holz;
  • elektrische Bohrmaschine;
  • Wachstuch, alte Putzlappen;
  • Filzstift, Bleistift;
  • flüssiges Glas und wasserfeste Zusammensetzungen;
  • Edelstahlschrauben – 3,5 -3,8 cm – 400 Stk.;
  • Puzzle;
  • Rührgerät;
  • Bohrer für Holz;
  • Mörtelkübel.

Zum Verlegen der Kacheln ist eine Reihe von Werkzeugen erforderlich.

Fliesenwerkzeuge.

Auswahl an Fliesen für die Verkleidung von Arbeitsplatten

Bei der Auswahl einer Fliese für eine Arbeitsplatte müssen drei Kriterien berücksichtigt werden.

  • Das Aussehen der obersten Schicht. Für die Küche ist es notwendig, die Fliesen mit der Vorderseite möglichst flach zu wählen. Schmutz dringt ständig in poröse Fliesen ein und verspiegelte Oberflächen müssen häufig gereinigt werden..
  • Das Material sollte möglichst stabil sein, denn die Tischplatte ist eine Arbeitsfläche mit intensiver Nutzung. Die beste Option sind Feinsteinzeugfliesen, sie halten Temperaturschwankungen, mechanischen Beschädigungen und Feuchtigkeit stand.
  • Die Parameter hängen direkt von der Größe der Arbeitsfläche ab. Für die Verkleidung können Sie Fliesen in verschiedenen Größen nehmen, von Mosaik bis zu Ihren Fantasien. Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Fliesen so gewählt werden sollten, dass weniger Abfall entsteht..

So wählen Sie eine Fliese für eine Arbeitsplatte aus.

Für die Arbeitsplatte müssen Sie eine Fliese mit einer maximal ebenen Oberfläche wählen..

Beispiele für interessante Lösungen

Eine ausgezeichnete Option, um die Küche mit Fliesen zu veredeln. Die Fliesen sind sehr pflegeleicht, leicht zu reinigen, resistent gegen äußere Einflüsse und sehen vorzeigbar aus. Betrachten Sie die interessantesten Designlösungen.

Für kleine Küchen eignet sich ein Mosaik oder eine kleine Fliese..

Eine helle Küche ist der Traum der Gastgeberin. Die Fliesen können im gleichen Ton mit den Möbeln an die Wände angepasst werden. Wände, Arbeitsplatten, Küchenfassaden können im gleichen Ton sein..

Für Wandverkleidungen über dem Arbeitsbereich können Sie interessantere Farbtöne verwenden, dann überlappt sich die Farbe der Tischplatte mit dem Ton der Schürze und Sie erhalten ein sanftes Farbspiel.

Vergessen Sie bei der Auswahl der Größe und des Tons der Fliesen nicht, die Größe der Küche zu berücksichtigen. Helle Farben lassen die Küche größer wirken und einprägsame Farben wirken stylisch.

Eine ausgezeichnete Designlösung ist das Hinzufügen von Glasfliesen zum Innenraum..

Glasarbeitsplatte für die Küche.

Die Glasoberfläche passt perfekt zu jedem Design.

Es gibt eine große Auswahl an Stein- und Steinimitatfliesen auf dem Markt, Sie können auch Holzimitat- und Metallfliesen finden..

Fliesen können nicht nur verschiedene Größen und Farben haben, sondern auch strukturiert oder glatt, glänzend oder spiegelnd.

Vergessen Sie bei der Auswahl einer Fliesenfarbe nicht, den Beleuchtungsgrad in der Küche zu berücksichtigen..

Die Fliese passt perfekt in den „Loft“-Stil, die Fliesen können in jede Designrichtung eingesetzt werden.

Küche im Loft-Stil.

Für eine Küche im “Loft”-Stil wäre eine Fliesenarbeitsplatte eine hervorragende Lösung..

Ein paar Pflegetipps

Die Arbeitsplatte aus Kunststein bedarf keiner besonderen Pflege, dennoch lohnt es sich, einige Empfehlungen zu befolgen. Die Oberfläche der Arbeitsplatte aus Natur- oder Kunststein sollte einmal im Jahr mit einer speziellen Imprägnierung behandelt werden. Diese Imprägnierung verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und verlängert die Lebensdauer. Fliesenfugen müssen regelmäßig mit einem Dichtmittel abgedeckt werden..

Die Steinarbeitsplatte muss einmal im Jahr mit einer Versiegelung bedeckt werden. Verwenden Sie spezielle Untersetzer für heiß und kalt. Sie sollten keine Lebensmittel auf der Arbeitsplatte schneiden, dafür benötigen Sie Schneidebretter. Natursteinoberflächen müssen gelegentlich poliert werden. Die geflieste Arbeitsplatte bedarf keiner besonderen Pflege, es reicht aus, sie mit warmem Wasser abzuwaschen und Seife hinzuzufügen

Küchenarbeitsplatte zum Selbermachen aus Fliesen

50 Fotoideen für Fliesenarbeitsplatten

Previous Post
Vi skapar vackra saker med egna händer för hem och inredning
Next Post
تصميم أنيق لمطبخ صغير عام 2021