15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.bnter.com 300 true 0
theme-sticky-logo-alt

Wie arrangiere ich eine Tür ohne Tür?

Je nach Größe und Grundriss der Wohnung kann die Türöffnung mit einer Tür oder einem Bogen ohne Türblatt dekoriert werden, was zwischen Küche und Esszimmer, zwischen Wohnzimmer und Flur vorteilhaft aussieht. In jedem Fall spielt der Durchgang zwischen den Räumen eine wichtige Rolle im Innenraum, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht und in einigen Fällen Komfort und Funktionalität hinzufügt..

Flur eines Privathauses mit Türen

Türen ohne die üblichen Türen verwandeln den Raum überraschend

Wenn Sie sich aus verschiedenen Gründen dafür entscheiden, die Türöffnung offen zu lassen, sollten Sie die Vor- und Nachteile dieser Methode kennen..

Zu den Pluspunkten zählen folgende Punkte:

  1. Ermöglicht das Hinzufügen von Funktionen zu angrenzenden Räumen. Am besten geeignet ist die Option eines solchen Designs zwischen Küche und Esszimmer..
  2. Es gibt keine Scharniere und Beschläge im offenen Bogen, also wird nichts versagen.
  3. Die Dekoration der Tagesöffnung wird problemlos durchgeführt, da es in Baumärkten eine ziemlich große Auswahl an Verkleidungsmaterialien gibt.
  4. Das Dekorieren einer offenen Öffnung erfordert keine großen finanziellen Investitionen, Mühen und in den meisten Fällen zeitaufwendig.
  5. Du kannst die Arbeit selbst machen.
  6. Der offene Bogen fügt sich harmonisch in jeden Einrichtungs- und Designstil ein. Seine Form kann beliebig sein – quadratisch, dreieckig, gebogen, gewölbt.

Zu den Nachteilen zählen die fehlende ausreichende Schalldämmung in angrenzenden Räumen und das freie Eindringen von Gerüchen, was besonders für die Küche wichtig ist.

Bücherregale im Bogen zwischen Nebenräumen

Eine Öffnung ohne Tür ist eine Win-Win-Lösung für die optische Kombination benachbarter Räume: Wohnzimmer und Flur, Flur und Esszimmer, Küche und Wohnzimmer

Türöffnungsformen

Alle Türen können in mehrere Grundtypen unterteilt werden:

  • Die klassische rechteckige oder quadratische Version ist die beliebteste und am einfachsten zu gestaltende. Du kannst das selbst machen. Wenn im Innenraum glatte Linien vorherrschen, ist diese Form am vorteilhaftesten..

    Eingebaute Bücherregale zwischen zwei Räumen

    Eine einfache rechteckige Öffnung grenzt die beiden Räume klar ab und eignet sich hervorragend für moderne Innenräume

  • Die gewölbte Öffnung sieht interessanter, weicher und stilvoller aus. Passt gut in die meisten Einrichtungsstile und ist ein Glücksfall für Wohnungen mit niedrigen Decken. Eine halbrunde Öffnung macht es höher und hebt die Decke optisch an.

    Eine Tür in Form eines Bogens herstellen

    Der Bogen kann einen großen Raum komfortabler und einen kleinen geräumiger machen.

  • Türen in Form eines Trapezes. Diese Form ist in der Lage, Pomp und Theatralik in den Innenraum zu bringen. Es wird empfohlen, die oberen Kanten breiter zu machen, um übermäßige Linearität, Strenge und Anmaßung zu vermeiden..

    Holzverkleidung der trapezförmigen Türöffnung

    Ein trapezförmiger Bogen sieht toll aus, wenn er zur Form des Raumes dahinter passt

  • Asymmetrische Bögen gelten als schwieriger durchzuführen. Sie werden in modernen High-Tech-Interieurs großartig aussehen. Je nach Raumaufteilung können Sie eine weichere und glattere Biegung wählen oder auf scharfe und eckige Formen zurückgreifen. Der bequemste Weg, eine ähnliche Form der Öffnung zu beenden, ist die Verwendung von Trockenbau, da aus diesem Material jede beliebige Struktur hergestellt werden kann. Es sollte nicht vergessen werden, dass solche ausgefallenen asymmetrischen Bögen an tragenden Wänden nicht verwendet werden können, um eine übermäßige Vergrößerung der Öffnung und eine Verringerung der Funktionalität der Wand zu vermeiden..

    Mehrfarbiger asymmetrischer Trockenbaubogen

    Designer lieben asymmetrische Bögen, um die erstaunlichsten Innenlösungen umzusetzen.

Die Gestaltung von Türen weist je nach Verwendungszweck einige Besonderheiten auf. Insbesondere Schlaf- und Kinderzimmer sollen für Ruhe sorgen, daher ist es nicht ratsam, diese ohne ein dicht schließendes Türblatt zu verlassen. Küchen, Bibliotheken und Wohnzimmer hingegen können mit einer offenen Tür ausgestattet werden – das erhöht den Komfort beim Umzug, erweitert den Raum und lässt Sonnenlicht ungehindert in kleine Räume eindringen.

Glänzender weißer Feinsteinzeugboden

Helles Dekor der Türöffnung unterstreicht die Schönheit und Komplexität des Innenraums

Einfassung der Türöffnung mit Gipsstuck

Eine breite Umrandung hingegen betont die komplexe Form der Öffnung und setzt sie optisch in Szene.

In kleinen Wohnungen mit niedrigen Decken sehen gewölbte Öffnungen am besten aus. Dieser Typ erweitert den Raum optisch und fügt ihm Höhe hinzu. In diesem Fall sollte der Bogen flach sein und einen großen Radius haben.

So arrangieren Sie eine Tür??

Beliebte Gestaltungsmöglichkeiten:

  1. Dekorieren mit Vorhängen oder Vorhängen. Wird als ideale Option für den Durchgang zwischen dem Schlafzimmer und der Loggia dienen. Wir empfehlen die Verwendung hochwertiger, dichter Textilien, die den Durchgang von Sonnenlicht verhindern. Für eine leichtere Option eignen sich Vorhänge aus Perlen und Perlen..

    Türdekoration mit Verdunkelungsvorhängen

    Für einen böhmischen Stil eignen sich Vorhänge aus dichtem Material mit gesättigter Farbe.

  2. Auch verschiedene Vertikaljalousien eignen sich zum Dekorieren von Türen. Ihr Sortiment ist in Baumärkten weit verbreitet. Faltbare Trennwände aus Holz, Glas, Stoff oder Kunststoff können verwendet werden.

    Zonierung der Wohnküche mit Vertikaljalousien

    Vertikaljalousien als dekorative Trennwand

  3. Eine klassischere Möglichkeit zum Dekorieren offener Türen sind Gipskarton- und Holzverkleidungen. Der Vorteil des ersten besteht darin, dass Sie fast jede Form daraus herstellen und mit einem Veredelungsmaterial abdecken können – Dekorputz, Farbe oder Tapete – Sie haben die Wahl. Sie können Muster und Ornamente auf Holzdekor schneiden. Der Baum sieht “schicker” aus und hält lange. Bei Änderung der Farbgebung des Raumes – die Holzoptik kann ganz einfach in einem anderen Farbton neu gestrichen werden.

    Türverkleidung aus Holz

    Eine Holzummantelung ist eine gute Lösung, wenn Sie die Kante vor dem Hintergrund der Wände hervorheben müssen.

  4. Ein kleines dekoratives Gesims namens “Sandrik” fügt sich harmonisch in klassische Innenräume ein. Es kann aus Säulen oder Stuckleisten bestehen, Elemente von Statuen enthalten.

    Polyurethan-Formteil an der Türöffnung

    Eine Tür im klassischen Stil herstellen

  5. Ist die Innenausstattung im Renaissance-, Gotik- oder Barockstil gehalten, sollten Sie sich die dekorativen Stuckleisten und Säulen genauer ansehen. Diese Technik wird dem Raum sicherlich Chic und Aristokratie verleihen. Sie sind nicht für Hightech- und moderne Räume geeignet. Die Oberfläche der Stuckleisten kann in verschiedenen Farben bemalt, dekoriert und vergoldet werden. Es ist nicht notwendig, natürliche Naturmaterialien zu verwenden, Polyurethan wird diese Aufgabe gut meistern. Es ist viel leichter und stärker als Gips. Darüber hinaus kann es verwendet werden, um die Oberfläche von Naturstein und Marmor zu simulieren..

    Lampen aus offenen Glühbirnen auf Drähten

    Das Dekorieren der Öffnung mit Stuck macht den Raum edel

Die Glastür wird diejenigen ansprechen, die den Raum nicht vollständig unterteilen und isolieren möchten. Sie können Buntglas, Milchglas oder getöntes Glas verwenden. Tragen Sie ein Ornament darauf auf oder lassen Sie es vollständig transparent.

Glastür mit matter Oberfläche

Eine Glastür ist dann relevant, wenn keine vollständige Sichtisolierung erforderlich ist, aber es notwendig ist, sich vor Lärm und Geruch zu schützen

Fachtüren eignen sich für Besitzer großer Räumlichkeiten mit der Möglichkeit, eine breite Öffnung auszustatten. Komfort ihrer Multifunktionalität. Wenn Sie den Raum abgrenzen müssen – schließen Sie einfach die Türen.

Schiebetüren in einem klassischen Zimmer

Schiebetüren können an jeden Einrichtungsstil angepasst werden

Eine Akkordeontür ist eine ausgezeichnete und bequeme Möglichkeit, Türen in kleinen Wohnungen zu dekorieren. Es kann Glas, Kunststoff oder Holz sein. Nimmt absolut keinen Platz ein und benötigt keinen freien Speicherplatz.

Schmale Kunststoff-Falttür

Die Ziehharmonika-Tür lässt sich kompakt zusammenfalten, daher sehr gut in kleinen Räumen geeignet

Eine Tür mit einem Stein dekorieren

Die Verblendung von Türen mit dekorativem Stein wird Kenner natürlicher Materialien ansprechen. Diese Art von Dekor ist ziemlich teuer und zeitaufwendig. Es wird nicht schwer sein, einen Stein aufzuheben, denn die Palette an Farben, Schattierungen und Texturen ist sehr breit – von glattem Grau, Schwarz bis hin zu geprägten ziegelfarbenen Elementen. Dieses Material gibt es in verschiedenen Größen und Formen. Mit Hilfe von Kunststein können Sie Muschelgestein, Malachit, Sandstein oder andere imitieren.

Verkleidung des Bogens mit Naturstein

Wenn Sie sich für Natursteindekoration entschieden haben, denken Sie daran, dass sich die Idee wirklich lohnen sollte und durch ähnliche Details in der Raumgestaltung unterstützt wird.

Dekoration der Wände des Flurs mit Naturstein

Verkleidung einer Türöffnung mit “abgerissenen Kanten”

Normalerweise werden kleine Elemente verwendet, die entlang der Kante der Öffnung platziert werden, wodurch entweder gleichmäßige oder abgerissene Kanten entstehen. Der Stein kann sowohl in der gleichen Farbgebung mit dem Interieur verwendet werden, als auch um das Finish mit kontrastierenden Farbtönen hervorzuheben. Der Stein wird sowohl mit Textilien als auch mit Holz kombiniert. Eine ziemlich haltbare, unprätentiöse Art, eine Türöffnung zu reinigen. Da der Dekostein schwer ist, ist es wichtig, ihn fest an der Wand zu befestigen. Dazu sollten Sie speziell entwickelte Zusammensetzungen auf Basis von Klebstoff und flüssigen Nägeln verwenden.

Anstelle von Ziersteinen werden oft Ziegelsteine ​​verwendet. Dieses Material ist feuchtigkeitsbeständig und feuerfest. Kann mehrere Jahrzehnte dienen. Wie bei der Vorgängerversion wird es entlang der Kontur der Öffnung verstreut ausgelegt oder es werden sogar Kanten gebildet. Es passt sowohl zu Putz als auch zu Tapeten.

Backsteinbogen im Inneren des Flurs

Eine Möglichkeit, einen Bogen mit Fliesen für einen alten Ziegelstein zu dekorieren

Backsteinbogen zwischen Küche und Wohnzimmer

Und hier wurde die Türöffnung mit echtem Backstein überzogen

Um einen Wandabschnitt für das Verlegen von Fliesen vorzubereiten, müssen Sie alle vorherigen Veredelungsmaterialien entfernen und die Oberfläche entfetten. Wenn die Wand grobe Unregelmäßigkeiten und Risse aufweist, wird empfohlen, sie mit Spachtelmasse oder Putz zu nivellieren. Pflichtschritt – Grundieren in zwei Schritten.

Fahren Sie am Ende des Trocknungsprozesses mit der Installation des “Klinkers” fort. Zur Befestigung der Fliesen an der Wand werden Fliesenkleber und flüssige Nägel verwendet. Es ist wichtig zu verhindern, dass sich in den Nähten zwischen den Elementen Klebstoff bildet. Um die Fugen perfekt zu glätten, wird empfohlen, spezielle Kreuze zu verwenden. Sie sind in jedem Baumarkt zu finden. Der letzte Schritt ist das Auftragen von Fugenmörtel, der im Farbton oder im Kontrast zur Fliese ähnlich sein kann..

So dekorieren Sie eine Tür mit Plastik

Eine schnelle und kostengünstige Option für die Fertigstellung der Tür. Der Installationsprozess ist einfach. Du kannst das selbst machen. Stark genug, flexibel und wählerisch in der Pflege. Unter dem Material können Sie die Verkabelung durchführen und die Hintergrundbeleuchtung mit kleinen Lampen herstellen. Befestigen Sie den Kunststoff mit Kunststoffkleber.

Abschluss der Türöffnung mit Kunststoffplatten

Vor dem Verkleben der Platten sollten die Hobel mit Spachtelmasse nivelliert und grundiert werden

Türöffnung mit PVC-Verkleidung

Eckelemente werden verwendet, um die Fugen zwischen Paneelen und Wänden abzudichten.

Mit Hilfe einer offenen Tür können Sie den Raum radikal verändern. Es wird Raum, Licht und Leichtigkeit hinzufügen. Wenn die Wohnung klein ist, ist diese Option einfach unersetzlich, da sie nutzbaren Platz spart. Wird als Win-Win-Option für die Kombination einer Küche mit einem Esszimmer, eines Schlafzimmers mit einer Loggia, einer Bibliothek mit einem Wohnzimmer, einer Halle mit einer Eingangshalle dienen.

Eine große Auswahl an Veredelungsmaterialien und einer Vielzahl von Formen ermöglicht es Ihnen, ein Türdesign für jeden Raum zu wählen – von Landhäusern und riesigen Villen bis hin zu modernen Wohnungen in neuen Wohnanlagen. Wenn Sie einen Schlafplatz mit einer Loggia kombinieren möchten, vergessen Sie nicht, verschiedene Methoden zum Blockieren des Sonnenlichts wie Vorhänge, Vorhänge oder Jalousien zu verwenden..

Fenster im Schlafzimmer mit Holzrahmen

Bogen der ursprünglichen Form im Schlafzimmer

Säulen aus Naturholz im Flur eines Privathauses

Eine Tür mit Holzsäulen dekorieren

Für welche Variante Sie sich auch entscheiden – Veredelung mit dekorativem Stein oder Holz, Kunststoff, Mauerwerk, Tapete oder Trockenbau – es ist wichtig, die Balance zu halten. Alle Einrichtungselemente müssen harmonisch miteinander kombiniert werden..

Holzregale in der Tür

Originelle Lösung – eingebaute offene Regale

Video zum Dekorieren einer Tür mit einem Stein

Foto: Gestaltungsideen für offene Türen

Helles Licht aus dem Wohnzimmerfenster Der ursprüngliche Bogen mit einem Buntglasfenster oben an der Öffnung Lila Gardinen aus feinen Fäden Vorhänge mit Lambrequins an der Tür Vor der Türöffnung mit MDF-Platten Antike Säulen in der Tür Weiße Wände mit Öffnungen ohne Türen Wohnzimmerinnenraum mit Bogenfenstern Küchenstühle aus Sackleinen Bartheke mit Marmorplatte Sonnenlicht auf dem Parkettboden Verputzter Bogen in einem Dorfhaus Ein bunter Teppich auf dem Boden eines kleinen Flurs Wohnküche in Grautönen Retro-Tisch und moderner Stuhl Türöffnung in einem Wohnzimmer im klassischen Stil Essgruppe für sechs Familienmitglieder Schwarzes Klavier im Wohnzimmer eines Landhauses Zimmerpflanze auf Holzständer Bemalte Wände mit gewölbten Öffnungen Dekorativer Stein im Inneren eines Privathauses Eingangshalle eines Privathauses im Geiste vergangener Jahrhunderte Ein Zimmer im Ethno-Stil dekorieren Roter Teppich im Flur eines Landhauses Runder Mosaikboden im Flur Korridorinnenraum in Cremefarbe Holzstühle mit gepolstertem Sitz Wandleuchten an den Seiten der Türöffnung Beleuchtung einer geräumigen Halle eines Privathauses Türöffnung mit Steinverkleidung Schmaler langer Flur mit weißen Wänden Strahler in einem Holzbogen Abgestufter Kronleuchter über dem Esstisch Runde Tür mit Buntglas Rustikales Küchendesign Eingangshalle im orientalischen Stil in einer Stadtwohnung Leiter mit figuriertem Baluster aus Holz Moderne Sperrholzstühle Gardinen auf ein dünnes Gesims fädeln Tür im Jugendstil Naturholz in der Wohnzimmerdekoration Kücheneinbaugeräte mit Edelstahlfronten Essbereich mit Bogenzonierung Das Innere des Flurs, kombiniert mit dem Wohnzimmer Fototapete an der Wand des Wohnzimmers Malerei in einer Nische als Innendekoration Den Flur mit einem Bogen trennen Zwei Stühle im klassischen Stil Parkettboden im Flur eines Landhauses

Previous Post
Design av en tomt på 12 tunnland med ett hus och ett badhus
Next Post
نصنع غرفة جلوس داخلية حديثة