15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.bnter.com 300 true 0
theme-sticky-logo-alt

So dekorieren Sie Ihr Aquarium richtig

Viele Menschen möchten ein Haustier haben, können sich aber aus irgendeinem Grund keine Katze, einen Hund oder sogar einen Hamster leisten. In diesem Fall ist Fisch eine ausgezeichnete Alternative. Wenn Sie zu dieser Kategorie gehören und nichts gegen einen heimischen See mit Fischen haben, möchten Sie ihn dekorieren. Und dieses Geschäft ist nicht so einfach, wie es scheint. Wenn Sie nicht wissen, wie man ein Aquarium dekoriert, helfen wir Ihnen dabei..

LED-Beleuchtung über dem rechteckigen Aquarium

Ein schön gestaltetes Aquarium wird zum zentralen Dekorationselement des Innenraums.

DIY Aquarium Dekoration

Realistische Simulation der terrestrischen Landschaft im Heimaquarium

Mehrere wichtige Faktoren

Bevor Sie sich an die Arbeit machen, studieren Sie, was das ganze Aquarium ist, wie man es richtig pflegt und wie man es richtig anordnet. Zunächst einmal lohnt es sich zu verstehen, dass wir es mit einem ganzen Ökosystem in minimalistischen Dimensionen zu tun haben. Darüber hinaus interessiert uns die gestalterische Seite des Themas, daher müssen Sie die Sache aus verschiedenen Blickwinkeln angehen..

Lebende Fische in einem Heimaquarium

Fische stellen hohe Anforderungen sowohl an die Umweltbedingungen als auch an ihre Nachbarn.

Berücksichtigen Sie bei der Dekoration mehrere wichtige Faktoren:

Akzent Sorten
Aquarientyp Marine, Fluss
Schüsselform Rund, rechteckig, konvex, quadratisch
Landschaftstyp Natürlich, künstlich
Zusammensetzungsformular Konvex, konkav, rechteckig, dreieckig.

Wunderschöne Unterwasserwelt mit Korallen

Beleuchtung spielt eine wichtige Rolle bei der Aquariengestaltung

Es ist notwendig, bei der Arbeit auf diese Faktoren sowie auf die vorhandenen Sorten Wert zu legen. Wir müssen auf sie zurückkommen, daher lohnt es sich, sie im Detail zu betrachten und die Funktionen herauszufinden..

Aquarientyp

Es gibt zwei Hauptsorten: Meer und Fluss. Dies ist ein sehr wichtiger Faktor. Es beeinflusst die Wahl von Bewohnern, Pflanzen, Dekorationen und sogar Wasser..

Wichtig! Meerwasser wird benötigt, um ein Meerwasseraquarium zu füllen.

Die Komplexität des Inhalts eines solchen Systems liegt in der Komplexität seiner Füllung. Es ist nicht einfach, Meerwasser zum Verkauf zu finden, und das Meer ist nicht immer in der Nähe. Aus diesem Grund sind solche Systeme nicht populär, aber es gibt sie immer noch..

In diesem Fall werden die Dekorationen entsprechend ausgewählt. Es gibt viele wunderbare Salzwasserfische, die für das Leben zu Hause geeignet sind. Sie sind eine gute Dekoration für sich, aber dennoch sollte die Leere abwechslungsreich sein..

Steine ​​in verschiedenen Formen am Boden des Aquariums

Harmonisches Design, das an einen japanischen Steingarten erinnert

Die häufigste Dekoration ist das Barriereriff. Es kann sowohl natürlich als auch künstlich sein. Letzteres ist häufiger, da es einfacher zu pflegen und zu organisieren ist. Sie müssen nur eine solche Dekoration kaufen und entlang der Rückwand des Aquariums installieren..

Der Fluss bietet mehr Raum für Kreativität, ist pflegeleicht und organisationsfreundlich. Hier können Sie Regenwasser, destilliertes Wasser oder sogar Leitungswasser verwenden (aber stellen Sie sicher, dass Sie es vor der Verwendung stehen).

Schüsselform

Dieser Faktor beeinflusst in größerem Maße die Wahl der Kompositionsform und des Designs im Allgemeinen. Aus dem Physikunterricht an der Schule wissen wir, dass Glas ein Bild verzerren kann. Und je stärker das Glas gekrümmt ist, desto stärker wird die Verformung erreicht. Achten Sie daher unbedingt auf die Form der Schale und betrachten Sie das entstandene Kunstwerk aus verschiedenen Blickwinkeln..

Kleines quadratisches Aquarium auf dem Desktop

Bei der Auswahl eines Aquariendesigns müssen Sie den Stil des Raums berücksichtigen.

Am beliebtesten sind rechteckige Schalen. Sie sind leicht zu reinigen, zu installieren, zu dekorieren und Ausrüstung zu montieren. Darüber hinaus haben sie einen niedrigeren Preis als andere Sorten. Eine solche Schüssel verzerrt das Bild praktisch nicht, sodass Sie jede Art von Komposition sicher auswählen können.

Aquarium mit rechteckigem Boden im Wohnzimmer

Rechteckige Aquarien sind am preiswertesten, und das Bild wird in ihnen nicht verzerrt.

Quadrate haben ähnliche Eigenschaften. Allerdings kommt es durch die identischen Kanten der Schale zu einer leichten Verzerrung, so dass eine rechteckige gleichmäßige Strukturierung des Designs in diesem Fall nicht funktioniert..

Convex sind eine rechteckige Schale mit einer gewölbten Vorderwand. Der Vordergrund wird entsprechend verformt. Auf solche Schalen sind konvexe oder konkave Konstruktionen abgestimmt..

Panorama-Aquarium mit konvexem Sichtglas

Aquarien mit konvexer Frontscheibe werden Panorama genannt und haben eine spektakuläre Aussicht.

Rundes Aquarium im Innenraum des Wohnzimmers

Ein kleines rundes Aquarium passt perfekt auf einen Nachttisch in der Nähe eines Sofas oder Bettes

Bei runden Formen ist Vorsicht geboten. Im Allgemeinen sind sie nicht beliebt, da sie schwer zu reinigen und zu dekorieren sind. Sie sind auch klein. In diesem Fall wäre ein einzelnes Schmuckstück die beste Wahl..

Zusammensetzungsformular

Nun direkt zum Thema, eine Konstruktion zu erstellen, die wir oben angesprochen haben. Es gibt 4 Hauptarten der Zusammensetzung, deren Unterschiede sich auf ihre Kompatibilität mit der Form des Aquariums auswirken:

  1. Konvex. Hat größere und kleinere Elemente in der Komposition. Seine Besonderheit liegt darin, dass große Elemente in der Mitte oder an der Rückwand angezeigt werden. Darüber hinaus werden hier mehrere große Elemente verwendet, die auf derselben Ebene liegen. Dann werden die Objekte nach abnehmender Größe angeordnet und bilden die Komposition von der Mitte bis zur Vorderwand..
  2. Konkav. Das Standortprinzip ist das Gegenteil des vorherigen. Volumetrische Elemente werden entlang der Peripherie platziert, die Größe der nächsten nimmt allmählich zur Mitte hin ab. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass sich die Dekorationen nicht überlappen..
  3. Dreieckig. Das Standortprinzip ähnelt der ersten Option. In diesem Fall ist es notwendig, den höchsten Referenzpunkt zu finden und daraus eine Struktur zu erstellen. Wählen Sie also das höchste Schmuckstück aus und platzieren Sie es an einer beliebigen Stelle. Verringern Sie dann die Größe der Dekorationen allmählich und bringen Sie sie an einen anderen Punkt..
  4. Rechteckig. Nicht so einfach wie es klingt. In diesem Fall wird der gesamte Raum mit gleich großen Elementen gefüllt. Die Schwierigkeit liegt in der Auswahl der Komponenten und der Anordnung der Struktur so, dass alle Details aus verschiedenen Blickwinkeln sichtbar sind.

Aquarium mit Wurzeln und Algen dekorieren

Schöne Komposition aus Treibholz und Algen

Realistische Dekoration des Aquariums mit Naturstein

“Echte” Berge am Boden des Aquariums

Aquariumdekoration im Stil von Cartoons

Dieses Design kann für ein Aquarium im Kinderzimmer geeignet sein.

Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihre zukünftige Zusammenstellung je nach Art und Form des Aquariums gestalten werden. Kommen wir direkt zur Erstellung des Designs.

Was Sie über Aquariendekorationen wissen müssen

Lassen Sie uns noch einmal daran erinnern, dass wir es mit einem lebendigen Ökosystem zu tun haben. Daher müssen Sie sie mit Genauigkeit, Respekt und Liebe behandeln..

Nun zu den Dekorationen. Die erste Regel lautet: Nicht schaden. Sie versuchen nicht nur ein gutes Design zu schaffen, sondern sich auch um die Bewohner zu kümmern. Dekorationen sollten den Fischen nicht schaden und Unannehmlichkeiten verursachen.

Gestreifter Fisch in einem Flussaquarium

Landschaft im Stil des Minimalismus mit Schwerpunkt auf Haken

Wichtig! Verwenden Sie keine giftigen Substanzen zur Dekoration.

Einige Kategorien von Kunststoffen, Polyethylen, einigen Farben und wasserfesten Lacken sind giftig. Dieser muss aus der Liste entfernt werden..

Seltsamerweise sollten sich die Fische aber auch wohlfühlen. Wenn die Szenerie das Erreichen des Bodens verhindert oder die Bewegung einschränkt, muss ein Teil der Komposition entfernt oder vollständig geändert werden.

Komfort, Sicherheit und geschmackvolle Optik sind daher die Grundregeln für die Dekoration eines Aquariums..

Natürliches Dekor

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie Ihr Aquarium am besten dekorieren können, können Sie sich für ein natürliches Dekor entscheiden. Diese Option gilt unter Kennern und Profis als die akzeptabelste, während künstliche Dekorationen eine vulgäre Option sind. Aber kritisieren wir nicht, sondern betrachten wir beide Fälle..

Eine Fülle von Vegetation in einem Aquarium im holländischen Stil

Die volle Nutzung des Aquarienraums ist typisch für den niederländischen Designstil.

Natürliches Dekor umfasst verschiedene Wasserpflanzen, darunter Algen, Wurzeln, Treibholz, Natursteine ​​- alles, was in der Natur zu finden ist.

Baumwurzeln im Aquarium

Wurzeln in verschiedenen ausgefallenen Formen werden oft verwendet, um die heimische Unterwasserwelt zu dekorieren.

Aquarium in die Kücheninsel eingebaut

Steine ​​sind der einfachste Weg, um Ihr Aquarium zu dekorieren

Algen werden oft verwendet und sind die beste Option. Sie fügen dem Reservoir lebendiges Grün hinzu und helfen dabei, Sauerstoff zu erzeugen, den Fische zum Leben brauchen. Wenn Sie Flussalgen imitieren möchten, wählen Sie Nayas, Elodea, Hornwort, Kabomba, Naiadu, Myriophyllum. Sie haben weiche Stängel und Blätter, wachsen schnell, bilden eine kraftvolle grüne Reihe.

Wichtig! Bevor Sie Wasserpflanzen pflanzen, lesen Sie unbedingt die Anweisungen und schaffen Sie die notwendigen Voraussetzungen.

Ein wunderbarer Aquarienbewohner ist die kugelförmige Cladophora. Es wächst in einem kleinen Klumpen, der wie eine Kugel aussieht. Es kann auf verschiedene Weise verwendet werden: Verteilen Sie es als Teppich auf dem Boden, indem Sie es in zwei Hälften schneiden; die “Bälle” in einer separaten Kolonie zu landen – es liegt ganz an Ihrer Fantasie. Eine originelle Idee wäre, eine Kladophore so auf einen Baumstumpf zu pflanzen, dass das Bild eines tropischen Baumes entsteht. Dieser grüne Freund ist nützlich für Fische, da sich viele Mikroorganismen, die Nahrung sind, zwischen seinen Blättern verstecken..

Grüne Algenbälle am Boden des Aquariums

Cladophora kugelförmig ist für ein Kaltwasseraquarium mit einer Wassertemperatur von nicht mehr als 20 Grad geeignet. In einer wärmeren Umgebung zerfällt die Pflanze.

Moose sind perfekt für die Dekoration. Sie können den Boden mit einem festen Teppich bedecken, auf Baumstümpfen sitzen oder frei schweben und fliegende Inseln bilden. Halten Sie zwischen den Moosen Ausschau nach Riccia und Javanermoos.

Treibholz in einem Javanermoos-Aquarium

Javanisches Moos kann in jedem Aquarium gehalten werden, da es sich überall gut anfühlt. Es wächst sehr schnell und füllt alle Ecken aus, so dass es nicht einfach ist, es zu entfernen

Neben Algen und Moos schaffen auch andere Pflanzen mit einem stärkeren Wurzelsystem lebendige Schönheit. Wir empfehlen Ihnen, Anubias zu kaufen. Sie hat starke Wurzeln und ziemlich zähe Blätter. Gut geeignet für Systeme mit Fischen, die zwischen den Wurzeln graben.

Echinodorus Amazonian wird zusammen mit unterdimensioniertem Grün eine gute Dekoration des Zentrums sein. Es ist ein ausladender Busch mit langen, schmalen Blättern. Eine ausgezeichnete Option ist Sumpf-Ludwigia. Sie wird Exotik hinzufügen und ein wenig Rötung bringen. Und seine vollen, abgerundeten Blätter werden Fische definitiv ansprechen. Ein weiterer roter Bewohner des heimischen Reservoirs im Napf ist der indische Rotala. Seine Kolonien erzeugen eine atemberaubende Wirkung des Meeres- oder Flussbodens..

Rötliche Blätter von Sumpf-Ludwigia

Ludwigia Sumpf wird 20-35 cm groß und kann unter günstigen Bedingungen blühen

Viele dieser Pflanzen blühen. Erwähnenswert sind jedoch noch einige weitere Kategorien von Aquarienpflanzen, die Farbe wegwerfen und einer Installation unglaubliche Schönheit verleihen können. Dazu gehören Eichhornie, Hydrotrichia von Hottoniflora, Limnophila, Nymphoide. Während der Blüte haben sie schöne Blütenstände. Und außerhalb dieses Zeitraums bilden sie den grünen Teil der Komposition. Angeführt wird diese Liste natürlich von der Aquariennymphe. Äußerlich sieht es aus wie eine Seerose, es gibt es in verschiedenen Farben. Sie wächst schwimmend auf der Wasseroberfläche, also stellen Sie sicher, dass Sie die für ihr Leben notwendigen Bedingungen schaffen..

Wasserhyazinthe Eichhornie mit lila Blüten

Eichornia blühen auf der Wasseroberfläche im Aquarium

Neben Pflanzen bilden Wurzeln und Treibholz ein wunderbares natürliches Dekor. Eine ähnliche Dekoration für Ihr Aquarium können Sie selbst gestalten. Nehmen Sie einen Ast oder Baumstumpf der gewünschten Konfiguration auf, waschen Sie ihn gut und reinigen Sie ihn, dann muss er lange in Wasser bei starker Hitze gekocht werden. Nachdem es weich geworden ist, fügen Sie dem Wasser Eichenrinde hinzu und kochen Sie für mehr. Dieses Verfahren verhindert, dass der Baum im Wasser verrottet. Nach dem Trocknen können Sie das Treibholz in Wasser legen. Auf Wunsch können auch Zwergpflanzen oder Moos darauf gepflanzt werden. Das gleiche gilt für die Wurzeln..

Bunte Wasserpflanzen in einem Heimaquarium

Das Aquarium sieht am besten aus, wenn es Pflanzen in verschiedenen Farben enthält.

Steine ​​gehen gut. Wählen Sie Ihre Lieblingskiesel, die im Alltag unter Ihren Füßen rüberkommen, waschen Sie sie, kochen Sie sie und verwenden Sie sie als Dekoration.

Künstliche Dekorationen

In manchen Kreisen gilt künstlicher Schmuck als schlechtes Benehmen, wird aber trotzdem verwendet. Dazu gehören verschiedene Burgen, Muscheln, Kieselsteine, das gleiche Treibholz kann künstlich sein.

Denken Sie bei der Auswahl von Schmuck aus unnatürlichen Materialien daran, dass sich viele von ihnen im Wasser zersetzen können, was für Fische eine ungünstige Atmosphäre schafft. Dies sollte nicht erlaubt sein. Wählen Sie nur sichere Optionen.

Märchenschloss im Aquarium

Schloss am Boden des Aquariums

Tonkrug am Boden des Aquariums

Sie können einen “alten” antiken Krug auf den Boden des Aquariums stellen

Antike Säulen am Boden des Aquariums

Aquariendekoration im Geiste der Antike

Die am besten geeignete und gebräuchlichste Option ist Keramik oder Ton. Teile aus diesem Material haben einen angenehmen rötlichen oder gelblichen Farbton und halten lange..

Kunststein kann eine gute Option sein. Burgen, Barriereriffe, Fischhäuser werden daraus gebaut. Dies ist eine sichere Option und kann während des Designs neben der natürlichen Option verwendet werden..

Kompatibilitätsproblem

Vergessen Sie bei der Auswahl von Wohn- und künstlichen Dekorationen nicht deren Kompatibilität. Einige Pflanzenarten benötigen weiches Wasser und viel Licht, während andere härteres Wasser und eine schwache Beleuchtung benötigen. Informieren Sie sich vor dem Kauf unbedingt über die für das Leben der Pflanze erforderlichen Bedingungen und kombinieren Sie verschiedene Typen richtig. Das gleiche gilt für Fisch. Unterschiedliche Individuen brauchen individuelle Bedingungen. Wählen Sie daher Kategorien mit verwandten Anforderungen aus..

Kompatibilitätstabelle einiger Fischarten für das Aquarium

Kompatibilitätstabelle für Aquarienfische

Wie Sie sehen, ist das Dekorieren des Aquariums mit eigenen Händen überhaupt nicht schwierig. Die Hauptsache ist, die Gesetze dieses Ökosystems und die Regeln für den Aufbau einer Komposition zu kennen. Gehen Sie dieses Geschäft mit Liebe, Sorgfalt und Neugier an. Die Unterwasserwelt birgt viele Geheimnisse und Verzierungen, verliebe dich in sie und sie wird sich dir öffnen.

Video, wie man mit eigenen Händen eine Grotte in einem Aquarium baut

Foto: 50 Dekorationsideen für Heimaquarien

Unterwasserfelsen am Boden des Aquariums Nachahmung von Meereskorallen aus künstlichen Materialien Muschel hinter dem Glas des Aquariums Integriertes rautenförmiges Aquarium Modell eines alten versunkenen Schiffes Aquariumdeko mit Treibholz und Steinen Kleiner orangefarbener Fisch mit transparenten Flossen Den Boden des Aquariums mit Moos dekorieren Mit Moos bewachsene Natursteine Kleine braune Kieselsteine Schildkrötenaquarium mit Oberfläche Schmale grüne Blätter von Unterwasserpflanzen Algen-Affenbrotbaum am Boden des Aquariums Unterwasserwasserfälle aus Natursteinen Grüne Blätter von Wasserpflanzen Altes Treibholz in einem rechteckigen Aquarium Schnorchel in Form einer Boa constrictor Baumwurzeln in der Aquariendekoration Antike Amphoren auf kleinen Kieselsteinen Taucher mit Piratenschätzen in einer Truhe Dekorieren Sie Ihr Aquarium mit Wasserpflanzen Alte Yacht mit einem Loch in der Seite Rundes Aquarium mit roten Fischen Leuchte mit Energiesparlampe über der Wasseroberfläche Bardenblätter von Unterwasserpflanzen Aquarium mit Treibholz aus dem Wald dekorieren Dinosaurierkopfförmiges Rhizom Kiesel-Meeresboden in verschiedenen Größen Gestreifter Fisch über großen Blättern Kleiner Fisch unter Wasserpflanzen Grundriss einer alten Burg mit drei Türmen Großes Treibholz am Boden des Aquariums Kleine Algen unter einem alten Treibholz DIY-Buntmetall-Jagdarbeiten Alter versunkener Krug auf dem Meeresboden Kommode mit geprägten Türen aus laminiertem MDF Aquarium auf separatem Stand Aquarienfische zwischen Grünalgen Aquarium im Kinderzimmer dekorieren Großer Stein in der Mitte des Aquariums Schwimmende Insel aus grünem Moos Dschungelimitation mit Algen Naturgestein Unterwasserfelsen Heimaquarium mit sauberem Wasser Aquarium in einem Zimmer im klassischen Stil Rotalgen und Farbsteine Kleines dekoratives Aquarium Grüne Flussalgen Luftblasen aus dem Aquarienfilter

Previous Post
Lusthusdesign i landskapsdesign av olika stilar
Next Post
أي نوع من القهوة هو الأفضل لآلة صنع القهوة