15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.bnter.com 300 true 0
theme-sticky-logo-alt

Zimmerblumen für die Küche. Was zu wählen und wie zu pflegen.

Wie jeder andere Raum im Haus schließt die Küche das Vorhandensein von Blumen nicht aus, obwohl viele Hausfrauen sie für unnötig halten. Dies ist ein weit verbreitetes Missverständnis, das keinerlei Grundlage hat. Die Küche unterscheidet sich etwas von anderen Räumen, bleibt aber ein Wohnhaus, in dem vor allem Frauen die meiste “Freizeit” verbringen. Daher ist das Vorhandensein von Zimmerpflanzen nicht nur wünschenswert, sondern notwendig. Sie dienen nicht nur als Dekoration, helfen mit negativen Emotionen umzugehen, wirken beruhigend, sondern bringen auch praktischen Nutzen. Allerdings eignen sich nicht alle Pflanzen gleichermaßen gut für die Küche, ebenso wie ihre Anordnung auf der Fläche äußerst erfolglos ist und die Bedingungen ihrer Pflege von den üblichen abweichen.

Zimmerpflanzen schmücken das Innere jedes Raumes. Sie sehen im Inneren der Küche sehr cool aus.

Zimmerpflanzen schmücken das Innere jedes Raumes. Sie sehen im Inneren der Küche sehr cool aus.

Kriterien für die Auswahl von Farben für die Küche

Für viele Blumen erscheinen die Küchenbedingungen im Gegensatz zu ihrer Existenz extrem, daher muss die Auswahl der Pflanzen verantwortungsbewusst angegangen werden, sonst sterben sie bald ab. Bei der Auswahl von Blumen für die Küche ist zu beachten, dass nicht viele von ihnen beständigen Temperaturschwankungen, Rauch und reichlicher Verdampfung standhalten. Aber das ist noch nicht alles, die Hauptkriterien werden im Folgenden ausgedrückt:

Bei der Auswahl von Blumen für die Küche ist zu beachten, dass nicht viele von ihnen beständigen Temperaturschwankungen, Rauch und reichlicher Verdampfung standhalten.

Bei der Auswahl von Blumen für die Küche ist zu beachten, dass nicht viele von ihnen beständigen Temperaturschwankungen, Rauch und reichlicher Verdampfung standhalten..

  • die Prämisse selbst ist von größter Bedeutung – ihre Größe, Anordnung, die Seite, auf die die Fenster zeigen, die Intensität der Beleuchtung;

Bei der Auswahl von Pflanzen für die Küche müssen viele Faktoren berücksichtigt werden.

Bei der Auswahl von Pflanzen für die Küche müssen viele Faktoren berücksichtigt werden.

  • es ist nicht unwichtig, ob es sich um eine Wohnung oder ein Privathaus handelt, in letzterem werden bei einer Ofenheizung die schlechtesten Bedingungen für die Aufbewahrung von Blumen geschaffen;

Stellen Sie keine Pflanzen neben Heizgeräte - das ruiniert sie

Stellen Sie keine Pflanzen neben Heizgeräte – das ruiniert sie

  • vergessen Sie nicht die Vorlieben der Blume selbst, insbesondere wenn sie zu dekorativen Arten gehört, wird ihre Genauigkeit berücksichtigt.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl von Pflanzen für die Küche deren Eigenschaften.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl von Pflanzen für die Küche deren Eigenschaften.

  • und schließlich der Standort der Pflanzen, wenn sie nicht sonnenliebend sind, wird es für sie schwierig, einen geeigneten Platz in der Küche zu finden.

Überlegen Sie vor dem Kauf von Pflanzen, ob Sie sie aufgrund ihrer Eigenschaften anordnen können.

Überlegen Sie vor dem Kauf von Pflanzen, ob Sie sie aufgrund ihrer Eigenschaften anordnen können.

Arten von Zimmerpflanzen für die Küche

Dies bezieht sich speziell auf die Art, nicht auf einzelne Blüten. Alle von ihnen können bedingt in 3 Kategorien unterteilt werden.

1. Sonnenliebend und daher am besten für die Küche geeignet, obwohl bei ihnen nicht alles so einfach ist. In Anbetracht der üblichen Raumaufteilung mit viel Licht und der Tatsache, dass es außer der Fensterbank praktisch keinen Platz für Blumentöpfe gibt.

In der Küche mit großen Fenstern ist es besser, lichtliebende Pflanzen zu wählen

In der Küche mit großen Fenstern ist es besser, lichtliebende Pflanzen zu wählen

2. Bevorzugte schattige Bereiche, dies sind Zimmerpflanzen, geeignet für Küchen, die nach Norden oder Westen ausgerichtet sind. In einem anderen Fall müssen Sie nach einer Lösung suchen, da sie nirgendwo in der Tiefe des Raums platziert werden können..

Zimmerpflanzen geeignet für eine Küche mit Fenstern nach Norden oder Westen.

Schattenliebende Zimmerpflanzen geeignet für eine Küche mit Nord- oder Westfenster.

3. Beständig gegen alle Bedingungen und daher am unprätentiösesten und für solche Räumlichkeiten geeignet. Aber ein Merkmal ist mit ihnen verbunden – keine einzige Pflanze dieser Art gehört zu den besonders schönen.

Pflanzen, die keiner besonderen Pflege bedürfen, sind in der Regel nicht sehr schön.

Pflanzen, die keiner besonderen Pflege bedürfen, sind in der Regel nicht sehr schön.

Alle diese Arten unterscheiden sich nicht nur in ihrer Skurrilität und ihrem Aussehen, sondern auch in den Haftbedingungen. Einige sind wählerisch und erfordern ständige Aufmerksamkeit und Pflege, andere nicht sehr, aber besondere Bedingungen sind für alle gleichermaßen wichtig..

Haftbedingungen

Egal, ob es sich um eine sonnenliebende Pflanze handelt oder schattige Plätze bevorzugt, sie alle brauchen eine Lichtquelle, also ein Fenster. Vasen mit Blumen werden am häufigsten auf Küchenfensterbänken platziert, daher ist es wichtig, die Seite der Fenster zu berücksichtigen, die Beleuchtung hängt davon ab. Aber Blumen brauchen nicht nur Licht, sondern auch frische Luft, was die Fensterbank zu einem idealen Platz für Zimmerpflanzen macht. Dies ist wahr, aber einige Nuancen sollten berücksichtigt werden..

Vasen mit Blumen werden am häufigsten auf Küchenfensterbänken platziert, daher ist es wichtig, die Seite der Fenster zu berücksichtigen, die Beleuchtung hängt davon ab.

Vasen mit Blumen werden am häufigsten auf Küchenfensterbänken platziert, daher ist es wichtig, die Seite der Fenster zu berücksichtigen, die Beleuchtung hängt davon ab..

1. Fenster nach Süden und Südosten geben im Sommer zu viel Sonnenlicht und Wärme. Unter solchen Bedingungen gehen oft sogar sonnenliebende Blumen zugrunde, sie sind an solchen Fenstern zu heiß. Aber auf ihnen fühlen sich im Winter alle Arten von Zimmerpflanzen wohl..

An Fenstern, die nach Süden ausgerichtet sind, ist es besser, unprätentiöse Pflanzen zu haben

An Fenstern, die nach Süden ausgerichtet sind, ist es besser, unprätentiöse Pflanzen zu haben

2. Wenn die Fensterrahmen aus Holz sind, sind die Blumen im Winter dagegen kalt, in dieser Situation können besonders wärmeliebende Pflanzen an der Kälte sterben. Um eine solche Entwicklung von Ereignissen zu verhindern, müssen die Fenster mit bewährten Methoden mit Watte und Klebeband isoliert werden, wobei das Erwärmen von Blumentöpfen nicht zu vergessen ist..

Wenn die Fensterrahmen aus Holz sind, sind die Blumen im Winter dagegen kalt, in dieser Situation können besonders wärmeliebende Pflanzen an der Kälte sterben. Daher müssen die Fenster isoliert werden.

Wenn die Fensterrahmen aus Holz sind, sind die Blumen im Winter dagegen kalt, in dieser Situation können besonders wärmeliebende Pflanzen an der Kälte sterben. Daher müssen die Fenster isoliert werden..

3. Fenster sind bekanntlich auch eine Frischluftquelle, die für alle Zimmerpflanzen notwendig ist. Aber nur wenige wissen, dass sie nicht in der Nähe des offenen Fensters gehalten werden können, indem sie einfach zum Lüften geöffnet werden. In diesem Moment müssen die Blumen entfernt werden, um sie vor dem direkten Kontakt mit der Umwelt zu bewahren..

Seien Sie beim Lüften des Raumes vorsichtig. Blumen mögen keine Zugluft

Seien Sie beim Lüften des Raumes vorsichtig. Blumen mögen keine Zugluft

Die Haftbedingungen bedeuten neben der Schaffung eines Temperaturregimes auch die Aufrechterhaltung der notwendigen Luftfeuchtigkeit. Dies gilt insbesondere für Pflanzen in der Küche, die aufgrund der warmen und trockenen Luft häufiger gegossen werden müssen als in anderen Räumen. Darüber hinaus sollte direktes Gießen an der Wurzel vermieden werden, sie sollten besprüht werden, um nicht nur den Stängel, sondern auch die Blätter mit Feuchtigkeit zu sättigen.

Beim Gießen sollte direktes Gießen an der Wurzel vermieden werden, sie sollten besprüht werden, um nicht nur den Stängel, sondern auch die Blätter mit Feuchtigkeit zu sättigen.

Beim Gießen sollten Sie direktes Gießen an der Wurzel vermeiden, Sie sollten sie besprühen und nicht nur den Stängel, sondern auch die Blätter mit Feuchtigkeit sättigen.

Wichtig! Ausnahmslos alle Zimmerpflanzen haben Angst vor Zugluft, die Hausfrauen oft vergessen, auch im Winter in einem verrauchten Raum die Lüftungsöffnungen öffnen und Töpfe auf der Fensterbank stehen lassen. Zuvor müssen Sie sie aus den Nachbarräumen holen, auch wenn die Küche im Sommer belüftet wird..

Wo man keine Blumen hinstellt

Natürlich ist die Fensterbank nicht der einzige Ort in der Küche, an dem Blumentöpfe platziert werden. Zum Beispiel werden sie oft von der Decke abgehängt, wenn sie Kletterpflanzen sind, auf Wandregalen, Kühlschränken montiert oder sogar auf den Boden gestellt. Aber es gibt Orte, an denen Blumen nicht sein können, und es ist nicht so, dass sie das Design verderben:

Hängende Blumen fügen sich sehr harmonisch in das Kücheninterieur ein und nehmen ein Minimum an Platz ein

Hängende Blumen fügen sich sehr harmonisch in das Kücheninterieur ein und nehmen ein Minimum an Platz ein

  • aus praktischen Gründen ist für sie kein Platz neben der Spüle – Haushaltschemikalien, die beim Geschirrspülen verwendet werden, töten ungeschützte lebende Organismen;

Stellen Sie keine Blumen in die Nähe des Waschbeckens. Haushaltschemikalien wirken sich negativ auf Pflanzen aus

Stellen Sie keine Blumen in die Nähe des Waschbeckens. Haushaltschemikalien wirken sich negativ auf Pflanzen aus

  • aufgrund der hohen Temperatur sollten Sie keine Blumentöpfe neben die Batterie stellen, es trocknet die Luft so stark aus, dass selbst ständiges Gießen nicht hilft;

stellen Sie keine Blumentöpfe neben die Batterie, es trocknet die Luft so stark aus, dass selbst ständiges Gießen nicht hilft

Blumentöpfe sollte man nicht neben den Akku stellen, er trocknet die Luft so stark aus, dass selbst ständiges Gießen nichts hilft

  • Blumen sollten nicht neben oder in die Nähe des Ofens gestellt werden, hier verlieren sie durch die fettige Plaque, die sich an den Stielen und Blättern ansammelt, ihre Fähigkeit zu atmen.

Stellen Sie keine Pflanzen in die Nähe des Ofens. Pflanzen verlieren ihre Fähigkeit zu atmen durch Fett und Verbrennung

Stellen Sie keine Pflanzen in die Nähe des Ofens. Pflanzen verlieren ihre Fähigkeit zu atmen durch Fett und Verbrennung

Es ist wichtig zu wissen! Zimmerpflanzen an Wänden oder Decken benötigen viel mehr Feuchtigkeit, frische Luft und allgemeine Pflege, da die aufsteigende Hitze für sie unangenehme Bedingungen schafft.

Für eine sonnige Küche

Nun zu den Blumen, die Sie in Ihrer Küche aufbewahren können, wenn sie zu viel Sonnenlicht enthält. Eine erfolgreiche Lösung für solche Räumlichkeiten sind Anlagen, die unter solchen Bedingungen nicht neu sind. Das heißt, wenn ihr natürliches Verbreitungsgebiet in den Wüsten- oder Steppenregionen des Planeten liegt.

Blumen in einer sonnigen Küche sehen immer frisch und lebendig aus

Blumen in einer sonnigen Küche sehen immer frisch und lebendig aus

Sukkulenten

Es ist ein Begriff, der eine Gruppe von Pflanzen umfasst, die aus Hunderten verschiedener Arten besteht. Alle von ihnen sind wenig verwandt, sowohl verwandt als auch im Aussehen; Sie unterscheiden zwei Hauptarten von Sukkulenten: Stängel und Blatt. Zu ersteren zählen beispielsweise die Portulakaria, besser bekannt als “Geldbaum”. Letztere sind zahlreicher, unter ihnen kann man unterscheiden: Keimblatt, Faucaria, Aptenia, Zamioculcas – sie sind besonders schön. Das einzige, was alle Sukkulenten gemeinsam haben, ist das Wachsen in Wüstengebieten mit minimaler Wassermenge unter einer heißen, sengenden Sonne.

Sukkulenten im Kücheninterieur

Sukkulenten im Kücheninterieur

Aloe

Eine der grünen Sukkulenten, aber die Aloe ist vielleicht die berühmteste und am weitesten verbreitete von allen. Die Wüste Äthiopiens gilt als ihre Heimat, und die Pflanze ist für ihre zahlreichen nützlichen Eigenschaften bekannt, aufgrund derer sie im 16. Jahrhundert nach Europa gelangte. wurde sofort verbreitet. Dies erklärt, warum sie mit ihrem unscheinbaren Aussehen eine der beliebtesten Zimmerpflanzen ist. Aloe ist ein Sammelname, der mehr als 260 verwandte Arten vereint, die oft völlig unähnlich sind.

Aloe ist eine unprätentiöse, aber gleichzeitig atmosphärische Pflanze. Es passt in das Interieur jeder Küche

Aloe ist eine unprätentiöse, aber gleichzeitig atmosphärische Pflanze. Es passt in das Interieur jeder Küche

Kalanchoe

Der im Alltag ebenso unprätentiöse Wüstenbewohner zeichnet sich durch seine erstaunliche Schönheit aus. In diesem Fall sind die Vorteile zwar rein ästhetisch, Kalanchoe besitzt keine nützlichen Eigenschaften, dient jedoch als Schmuck für jede Küche. Diese Pflanze ist auf drei Kontinenten verbreitet: Australien, Asien und Amerika, aber obwohl sie bei hohen Temperaturen lange Zeit ohne Feuchtigkeit auskommt, wächst sie nicht in der Wüste, sondern in der tropischen Zone. Kalanchoe ist wie Aloe heterogen, Biologen kennen mehr als 200 ihrer Sorten..

Kalanchoe ist eine sehr schöne Pflanze. Passen Sie gut auf sie auf, und sie wird es Ihnen mit einer häufigen Blüte danken.

Kalanchoe ist eine sehr schöne Pflanze. Passen Sie gut auf sie auf, und sie wird es Ihnen mit einer häufigen Blüte danken.

Kaktus

Und dieser Vertreter der Sukkulenten braucht überhaupt keine Vorstellung davon, was ein Kaktus ist und wie er aussieht, das kennt jedes Kind. Es ist nicht ganz klar, warum diese dornige Pflanze so attraktiv ist, aber sie ist ein häufiger Gast im Haus, insbesondere in der sonnigen Küche. Indoor-Kaktus, das ist die Spitze des Eisbergs, er wächst auf allen Kontinenten, überall auf der Welt mit trockenem Klima. Nach konservativsten Schätzungen gibt es 1.700 Kakteenarten, darunter auch 125 verschiedene Gattungen..

Es ist nicht ganz klar, warum diese dornige Pflanze so attraktiv ist, aber sie ist ein häufiger Gast im Haus, insbesondere in der sonnigen Küche.

Es ist nicht ganz klar, warum diese dornige Pflanze so attraktiv ist, aber sie ist ein häufiger Gast im Haus, insbesondere in der sonnigen Küche..

Austrozylindroopuntia

Eine schöne Pflanze mit ungewöhnlicher Form ist nichts anderes als eine der Sorten desselben Kaktus, obwohl sie unter ihren Artgenossen weniger bekannt ist. Es muss daran liegen, dass diese erstaunliche Pflanze erst vor relativ kurzer Zeit der Wissenschaft bekannt wurde. Die erste Beschreibung und Klassifikation von Austrocylindropuntium erfolgte erst vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs und wurde zwei Jahrzehnte später erstmals nach Europa gebracht. Ihre Heimat liegt in Südamerika, an den Hochhängen der Anden, in Argentinien, Peru, Bolivien und Ecuador. Bis jetzt ist sogar die genaue Anzahl der Sorten unbekannt, sie werden von 10 bis 20 genannt.

Diese Kaktussorte sieht ungewöhnlich aus und passt perfekt zu modernen Innenräumen.

Diese Kaktussorte sieht ungewöhnlich aus und ist perfekt für moderne Innenräume.

Halbschatten und Schatten

Küchenblumen, die schattige Plätze bevorzugen, sind eine ganz andere Pflanzenart. Sie sind anfällig für helles Sonnenlicht, sie brauchen mehr Kühle als Wärme, viel Feuchtigkeit. Relevant sind solche Pflanzen für Küchen, deren Fenster zur Nordseite ausgerichtet sind und kaum Sonnenstrahlen eindringen..

Wenn in der Küche nicht genügend Licht vorhanden ist, können Sie jederzeit zusätzliche Lichtquellen verwenden.

Wenn in der Küche nicht genügend Licht vorhanden ist, können Sie jederzeit zusätzliche Lichtquellen verwenden.

Maulbeere und Aroid

Diese Pflanzen sind in keiner Weise verwandt. Wenn die Mehrheit der Maulbeeren zu Bäumen gehören, wie Maulbeeren, Ziersträuchern, oft fruchttragend, Weinreben, dann zu Aroid (aronikovy), ausschließlich Kräutern. Die ersten in der Natur gibt es etwa 1500 Arten, aber nur wenige von ihnen können die Küche schmücken, insbesondere sind dies mehrere Rebsorten. Die zweite ist 2-mal mehr, diese Blütenpflanzen sind hauptsächlich in der tropischen Zone verbreitet, seltener in der subtropischen.

Kletterpflanzen sehen in der Küche ungewöhnlich und interessant aus

Kletterpflanzen sehen in der Küche ungewöhnlich und interessant aus

Bambus

Obwohl es so aussieht, als ob Küchenräume für den Anbau von Bambus nicht sehr geeignet sind, ist er als Zimmerpflanze weit verbreitet. Südostasien gilt als Heimat des gewöhnlichen Bambus, aber neben dieser riesigen Art gibt es 130 kleinere, darunter 22 dekorative, die ausschließlich in Töpfen zur Dekoration angebaut werden. Einschließlich als Blumen für die Küche, obwohl sie auch bei großer Dehnung nicht “Blumen” zugeordnet werden können, was diese Pflanze natürlich nicht ist.

Bambus

Bambus “stilvolle Pflanze”.

Es wird jedem Interieur einen Twist verleihen

Dracaena

Eine schöne Pflanze, die keine besonderen Bedingungen schaffen muss. Hauptsache, sie sollte von Orten ferngehalten werden, an denen hohe Temperaturen und viel Sonnenlicht vorherrschen. Sein nächster Verwandter ist der Drachenbaum, und Dracaena, ein Zierstrauch, wie ein weiblicher Drache, liegt übrigens im Namen. Die Pflanze ist weit genug verbreitet, fast entlang des gesamten Äquators, von der Insel Madera bis zum Fuß des Himalaya.

Dracaena ist eine ziemlich große Pflanze. Es wird am besten in großen Küchen verwendet.

Dracaena ist eine ziemlich große Pflanze. Es wird am besten in großen Küchen verwendet.

Zygokaktus

Dies ist einer von vielen Namen für eine einzelne Pflanze, die unglaublich schön ist und sich gut in jedes schattige Zimmer einfügt, nicht nur in eine Küche. Dies ist eine der Sorten des epiphytischen Kaktus, die als Zimmerpflanze bekannt und verbreitet sind, obwohl sie nur an einem Ort auf dem Planeten in freier Wildbahn vorkommt. Der Geburtsort des Zygocactus, auch Schlumberger, Dekabrist, Weihnachtskaktus genannt – die Regenwälder Brasiliens.

Eine unglaublich schöne Blume aus der Kaktusfamilie. Während der Blütezeit ist es unmöglich, die Augen davon abzuwenden.

Eine unglaublich schöne Blume aus der Kaktusfamilie. Während der Blütezeit ist es unmöglich, die Augen davon abzuwenden.

Sansevieria

Lange bevor Sansevieria zur Zierpflanze wurde, dienten ihre immergrünen Lanzettenblätter ausschließlich praktischen Zwecken – daraus wurden Seile und Stoffe hergestellt. An den Orten ihres Wachstums: Ostafrika, auf der Insel Madagaskar, in Hindustan und den indonesischen Inseln ist diese Tradition bis heute nicht in Vergessenheit geraten, aus groben Fasern werden auf handwerkliche Weise ungewöhnlich starke Seile gewebt. Die Pflanze wurde im 18. Jahrhundert nach Europa gebracht. und fing sofort an, die Räumlichkeiten damit zu dekorieren.

Eine schöne, unprätentiöse Pflanze. Diversifiziert das Interieur Ihrer Küche

Eine schöne, unprätentiöse Pflanze. Diversifiziert das Interieur Ihrer Küche

Gleichgültig gegenüber Bedingungen

Zu dieser Kategorie von Zimmerpflanzen kann man nur sagen, dass sie sich nicht nur optisch gleichermaßen gut in das Interieur jeder Küche einfügen. Sie sind sowohl gegen hohe als auch gegen niedrige Temperaturen beständig, sie müssen keine Bedingungen schaffen, sie brauchen keine besondere Pflege, und das ist alles..

Viele Pflanzen sind völlig unprätentiös und bedürfen keiner besonderen Pflege. Sie können die Küche sicher dekorieren

Viele Pflanzen sind völlig unprätentiös und bedürfen keiner besonderen Pflege. Sie können die Küche sicher dekorieren

Euphorbiaceae

Viele dieser Pflanzenfamilie gehören zu den bereits bekannten Sukkulenten, die oben diskutiert wurden, sowohl Stängel- als auch Laubbäume, aber nicht alles kann auf solche zurückgeführt werden. Ihre Vielfalt ist einfach erstaunlich, in der modernen Biologie gibt es 15 verschiedene Gattungen von Euphorbia, die nicht miteinander verwandt sind. Dies sind riesige Bäume, zähe Lianen mit mehreren Metern und niedrig wachsende Gräser. Das einzige, was die Pflanzen der Familie näher bringt, ist, dass sie an Schadensstellen einen dicken, öligen Saft abgeben, ähnlich wie Milch, und alle ausnahmslos blühen.

Diese Pflanzen benötigen keine ständige Wartung. Aber sie erfreuen das Auge mit üppiger Blüte

Diese Pflanzen benötigen keine ständige Wartung. Aber sie erfreuen das Auge mit üppiger Blüte

Kräuter

Die häufigste Pflanzensorte nicht nur in der Küche in Blumentöpfen, sondern im Allgemeinen auf dem Planeten. Vielleicht wird niemand die genaue Anzahl der krautigen Pflanzen jemals benennen können, vielleicht ist das ihr Reiz. Ihre Vielfalt ist so groß, dass die Auflistung selbst Hunderttausende von Textseiten umfassen würde. Für dekorative Bepflanzungen, einschließlich Küchentöpfe, werden sie hauptsächlich Stauden verwendet, die keine jährliche Umpflanzung erfordern, obwohl es Ausnahmen gibt.

Diese Pflanzen erfrischen sehr das Aussehen der Küche und beruhigen nach einem anstrengenden Tag.

Diese Pflanzen erfrischen sehr das Aussehen der Küche und beruhigen nach einem anstrengenden Tag.

Pflegetipps

Jede Pflanze in der Küche oder in jedem anderen Raum erfordert zumindest minimale Aufmerksamkeit und Pflege. Natürlich hat jeder von ihnen seine eigenen Bedürfnisse, und jeder Kenner hat seine eigenen Geheimnisse, und was die Ratschläge betrifft, unterscheiden sie sich kaum, unabhängig davon, wer sie gibt. Die häufigsten werden wie folgt ausgedrückt:

  • sonnenliebende Pflanzen, die gleiche Aloe, müssen nicht oft gegossen werden, einmal pro Woche reicht aus;
  • die beste “Blume” in der Küche sind fruchttragende Bäume wie Kumquat – sie selbst sind schön und ihre Früchte sind sehr nützlich;
  • dekorativer Pfeffer ist nicht weniger beliebt – es ist einfacher, ihn zu pflanzen, und der Effekt ist vor allem im Winter derselbe;
  • unter den krautigen Pflanzen sollte den würzigen Pflanzen besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden – sowohl das Aussehen als auch die Vorteile und der angenehme Geruch.

Welche Pflanzen eignen sich für die Küche

Interessante Ideen

Heutzutage werden immer häufiger verschiedene Zimmerpflanzen verwendet, um den Designstil der Küche zu unterstreichen. Einige sind sogar zu einem integralen Bestandteil eines bestimmten Stils oder einer bestimmten Idee geworden..

1. Für moderne Designlösungen, einschließlich des Vorhandenseins von Geradlinigkeit, lohnt es sich, die geeigneten Pflanzen zu wählen. In diesem Fall gibt es Verwendungen wie Bambus, Dracaena und insbesondere Sansevieria.

2. Wenn es sich um einen französischen Stil handelt, wird eine ganze Reihe verschiedener Pflanzen dem Interieur Romantik verleihen. Nicht unbedingt exotisch, ziemlich vertraut, aber nach dem Prinzip kombiniert – wenn es einen Farn gibt, muss es auch Efeu geben.

3. Wenn sich Hightech im Design nachweisen lässt, müssen die Pflanzen auf jeden Fall ungewöhnlich sein und so präsentiert werden, dass die Gäste die Möglichkeit haben, sie zu spüren. Die interessanteste Lösung sind Lithops, umgeben von bunten Kieselsteinen, die in einem komplizierten Aquarium platziert sind..

Dieser Minigarten wird Ihre Küche schmücken.

Dieser Minigarten wird Ihre Küche schmücken.

Weitere Informationen. Lithops gehören zu den Sukkulenten, ihr Aussehen ist so, dass sie sonst “lebender Stein” genannt werden.

Lithops gehören zu den Sukkulenten, ihr Aussehen ist so, dass sie sonst

Lithops gehören zu den Sukkulenten, ihr Aussehen ist so, dass sie sonst “lebender Stein” genannt werden.

Die Küche ist vielleicht der einzige Raum im Haus, in dem sich die ganze Familie mit voller Kraft versammelt, auch Freunde und enge Bekannte. Und das bedeutet, dass der Dekoration besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden sollte, aber dafür gab und wird es keine bessere Lösung geben als die Verwendung von Pflanzen, die für solche Zwecke geeignet sind. Eine solche Wahl ist leicht zu erklären, sie fügen Harmonie, Ästhetik und vor allem einen einzigartigen Wohnkomfort hinzu.

50 Fotoideen von Zimmerpflanzen im Kücheninterieur

Previous Post
Lyxig inredning – hur ska det se ut?
Next Post
حلول تصميم غرفة المعيشة الحديثة لعام 2021