15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.bnter.com 300 true 0
theme-sticky-logo-alt

Gardinenfäden in der Küche – Auswahl, Pflege, Eigenproduktion

Filamentvorhänge in der Küche sind eine originelle und praktische Möglichkeit, einen Raum zu dekorieren. Sie stören die natürliche Luftzirkulation nicht, während sie Sie an einem sonnigen Tag vor der Hitze schützen und an einem bewölkten Tag natürliches Licht hereinlassen. In diesem Artikel geht es um Musselin, die Regeln für die Pflege, das Drapieren mit Baumwollvorhängen im Inneren der Küche und das Herstellen mit eigenen Händen.

Filamentvorhänge in der Küche sind eine originelle und praktische Möglichkeit, einen Raum zu dekorieren.

Filamentvorhänge in der Küche sind eine originelle und praktische Möglichkeit, einen Raum zu dekorieren..

Warum sind Filamentvorhänge gut in den Bedingungen und im Inneren der Küche??

Fadenvorhänge machen die Atmosphäre des Raumes angenehm und entspannt, aber selbst ein solches Dekorelement hat sowohl Vor- als auch Nachteile..

Würde.

  • Die Fäden der Gardinen für die Küche passen gut zu Tüll, was dem Interieur einen ungewöhnlichen Look verleiht.
  • Sie sind praktisch: Sie müssen nicht häufig gewaschen werden, sie regulieren den Lichteinfall in den Raum.
  • Falten Sie nicht, wenn Sie sie verknoten oder Zöpfe weben, sie kehren leicht zu ihrem ursprünglichen Aussehen zurück.
  • Filamentvorhänge im Kücheninnenraum können als Zonierungsfunktion dienen, um beispielsweise den Essbereich von anderen Teilen der Küche abzutrennen.
  • Visuell können Sie den Raum vergrößern.
  • Auf dem Markt gibt es eine riesige Auswahl an Musselin für jeden Geschmack..
  • Einfach anzubringen.
  • Niedrige Preise im Vergleich zu normalem Tüll.
  • Kein Bügeln erforderlich.
  • Keine speziellen Wandhalterungen erforderlich.
  • Verursachen Sie keine Unannehmlichkeiten beim Lüften des Raumes.
  • Beseitigen Sie die Unannehmlichkeiten von Vorhängen in einem Entwurf.

Nachteile.

  • Kinder und Haustiere, insbesondere Katzen, achten besonders auf Musselin, die Fäden können beschädigt werden.
  • Schwer mit Möbeln zu kombinieren.
  • Bei unsachgemäßer Anwendung können sich die Fäden verheddern..
  • Sie sammeln Fett, Schmutz, Staub und sind anfällig für statische Elektrizität.
  • Insekten können ungehindert in den Raum fliegen..
  • Verstricken Sie sich in einen Luftzug.

Arten von Filamentvorhängen.

Auf dem modernen Markt findet der Käufer verschiedene Optionen für Filamentvorhänge für die Küche. Sie können aus verschiedenen Materialien hergestellt und mit verschiedenen Perlen, Federn und Knoten verziert werden. Kiseya für die Küchengestaltungsmöglichkeiten.

  • Schmale Fäden und breite Bänder.
  • Dicke Fäden in Form von Ketten, Spiralen.
  • Schlicht.
  • Weiche Übergänge – Farbverlauf.
  • Verziert mit Pailletten, Perlen, Strasssteinen.
  • Weiche Fäden mit Pompons.

Lang.

Die Länge der Vorhänge spielt im Innenraum eine wichtige Rolle. Für das Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer ist lange Musselin besser geeignet, da diese gut in das Interieur dieser Räume passen..

Die Länge der Vorhänge spielt im Innenraum eine wichtige Rolle.

Die Länge der Vorhänge spielt im Innenraum eine wichtige Rolle.

Kurz.

Für das Innere der Küche ist es am besten, kurze Filamentvorhänge zu wählen, die praktischer und ästhetisch ansprechender sind. Wenn Sie die falsche Länge kaufen, kann der Musselin geschnitten werden.

Für das Innere der Küche ist es am besten, kurze Filamentvorhänge zu wählen, die praktischer und ästhetisch ansprechender sind.

Für das Innere der Küche ist es am besten, kurze Filamentvorhänge zu wählen, die praktischer und ästhetisch ansprechender sind..

Wie man einen Musselin richtig aufhängt, um die Fäden nicht zu verwickeln.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Filamentvorhänge zu platzieren, ohne die Fäden zu verheddern..

  1. Führen Sie die Stange durch das spezielle Loch am Rand der Vorhänge.
  2. Verwenden Sie “Haken”.
  3. Vorhangband annähen und an einem Standardvorhang befestigen.
  4. Um die Fäden auf dem Musselin nicht zu verwickeln, müssen Sie die weiteren Anweisungen befolgen.
  5. Nehmen Sie die Filamentvorhänge aus der Verpackung.
  6. Entfernen Sie das obere Klebeband, mit dem die gesamte Oberfläche der Vorhänge gebunden ist. Dies ist notwendig, damit es sich in der Verpackung nicht verschlechtert..
  7. Legen Sie auf irgendeine bequeme Weise auf.
  8. Nehmen Sie den Rest der Bänder ab.
  9. Entwirre die entstandenen Knoten.

Wichtig! Die Fäden sollten sich beim seitlichen Ziehen des Musselins entwirren. Führen Sie alle Aktionen reibungslos ohne plötzliche Bewegungen aus. Alle Aktionen müssen von oben nach unten ausgeführt werden.

Wenn die Fäden eine solche Länge haben, die nicht in den Innenraum passt, können Sie dieses Problem leicht beheben und abschneiden.

  1. Hängen Sie an den Vorhang.
  2. Lass es ein paar Tage hängen.
  3. Mit einer scharfen Schere auf die gewünschte Länge zuschneiden.

Wichtig! Sie können auch eine Baugruppe anwenden, um die Breite des Musselins anzupassen..

So wäscht man richtig?

Trotz der scheinbaren Einfachheit und Schmutzfreiheit im Gebrauch erfordern Fadenvorhänge eine besondere Handhabung beim Waschen.

  1. Vorsichtig zu einer Wurst drehen oder zu einem Knoten binden oder mit Bändern flechten und binden.
  2. In eine spezielle Tasche oder Nylonstrumpfhose legen.
  3. Nach dem Waschen wieder an den Vorhang hängen. Zusätzliches Glätten ist nicht erforderlich – die Fäden unter ihrem Gewicht können Volumen und Geradheit wiederherstellen.

Wichtig! Es ist notwendig, den Musselin in gebundener Form zurück zu wiegen, erst dann den Knoten zu entwirren und die Bänder zu lösen.

Eine andere Möglichkeit, solche Vorhänge zu reinigen, besteht darin, sie chemisch zu reinigen..

Wie man Fadenvorhänge selber macht?

Sogar eine unerfahrene Hausfrau kann einen Musselin herstellen. Dazu benötigen Sie nur Material für Vorhänge: Fäden oder breite Bänder und Dekorationen. Auch Varianten von Musselin aus Muscheln, Federn, Knöpfen, Perlen, Stoffstreifen sind möglich. Ornamente können Signalhörner oder große Perlen sein, um die Fäden schwerer zu machen. Damit handgefertigte Vorhänge wie ein Laden aussehen, verwenden Sie am besten Viskose. Dieses Material schimmert in der Sonne und fließt.

Sogar eine unerfahrene Hausfrau kann einen Musselin herstellen. Dazu benötigen Sie nur Material für Vorhänge: Fäden oder breite Bänder und Dekorationen.

Sogar eine unerfahrene Hausfrau kann einen Musselin herstellen. Dazu benötigen Sie nur Material für Gardinen: Fäden oder breite Bänder und Dekorationen.

Fadenvorhänge können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden.

  • Künstliche Fasern. Dies sind sehr dünne Filamente, die anfällig für statische Elektrizitätsbildung auf ihrer Oberfläche sind. Darauf sollten Sie bei der Auswahl der Rohstoffe achten..
  • Bindfaden, Schnürsenkel fügen sich in Kombination mit Perlen, Pailletten und verschiedenen Dekorationen sehr gut in das Interieur ein.
  • Bänder in verschiedenen Breiten. Die am leichtesten zu verschmutzenden Vorhänge werden aus dieser Art von Material hergestellt, aber sie sehen in Kombination mit Dekorationen sehr originell aus.
  • Mit der Angelschnur können Sie Vorhänge aus Knöpfen, Korken und Perlen herstellen. Wenn möglich, können Sie einen Musselin aus Halbedel- oder Edelsteinen herstellen..
  • Dicke Wollfäden mit verschiedenen Verdickungen in Form von Pompons, Lurex. Diese ungewöhnliche Dekoration passt jedoch möglicherweise nicht zu allen Arten von Innenräumen..

Wichtig! Aus praktischer Sicht ist Musselin mit Federn, Pompons nicht für das Kücheninterieur geeignet.

  1. Messen Sie die Fensteröffnung und finden Sie die gewünschte Vertiefung zwischen den Gewinden.
  2. Nehmen Sie eine Basis. Dies kann ein breites Klebeband oder ein Holzbrett sein..
  3. Schneiden Sie die Fäden auf die erforderliche Länge.
  4. Falten Sie das Band in zwei Hälften, legen Sie die Mitte unter die Basis.
  5. Fädeln Sie die Enden durch die Basis und ziehen Sie sie fest. Es stellt sich ein Knoten heraus.
  6. Mit Heißkleber befestigen.
  7. Befestigen Sie die Enden durch Backen oder Knoten..

Pflegeregeln.

Damit Gardinen aus Fäden länger halten, sollten Sie die Pflegeregeln kennen..

  1. Sie müssen regelmäßig gewaschen werden..
  2. Kann von Hand und in einer Schreibmaschine im Schonwaschgang gewaschen werden.
  3. Weichspüler nicht vernachlässigen.
  4. Gardinen können nicht ausgewrungen werden, sie müssen zum Selbstfließen aufgehängt werden.
  5. Harte Fäden sollten mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.
  6. Wenn dekorative Elemente vorhanden sind, ist es besser, der Handwäsche und der chemischen Reinigung den Vorzug zu geben..

Kisei ist eine großartige Option, um das Aussehen Ihrer Küche zu variieren. Ihre Leichtigkeit und Schwerelosigkeit fügt sich sehr gut in jedes Interieur ein. Filamentvorhänge können als Vorhänge, Trenner verschiedener Zonen in der Küche und in jedem anderen Raum verwendet werden. Sie sind einfach zu bedienen und Sie können Ihre eigenen erstellen, wenn Sie möchten..

Video: Gardinenfäden im Kücheninnenraum

50 Fotoideen von Vorhangfäden im Innenraum der Küche

Previous Post
Flexibel sten i inredning
Next Post
أدوات المصمم DIY لتزيين المنزل الداخلي