15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.bnter.com 300 true 0
theme-sticky-logo-alt

MDF-Arbeitsplatten für Küchenzeilen: Funktionen, Klassifizierung, Tipps zur Auswahl.

Der Trend des letzten Jahrzehnts sind Designer-Küchenarbeitsplatten. Im Ausland gehören solche Produkte längst zum Alltag. In Russland ist diese Option zur Dekoration eines Küchenraums ein neuer Trend in der Mode. Für diese Zwecke können unterschiedliche Materialien verwendet werden. Aber es gibt bestimmte anerkannte Normen. Und in Bezug auf ästhetische Qualitäten ist nicht jeder geeignet. Das modernste und günstigste Material für junge Familien sind MDF-Arbeitsplatten. Was ist das? Was sind die Vor- und Nachteile dieses Produkts und womit vergleichen Sie es: Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem Test.

Küche mit MDF-Arbeitsplatte

Küche mit MDF-Arbeitsplatten – der Trend der neuen Saison

Was sind die Arbeitsplatten??

Um eine moderne Küche zu dekorieren, werden bei der Herstellung von Tischen folgende Materialien verwendet:

  • Spanplatten
  • laminierte Spanplatten;
  • MDF;
  • Massivholz;
  • Glas;
  • Platte;
  • Keramikfliesen;
  • Kunst- / Naturstein;
  • Metall;
  • Acryl-.

Weiße Arbeitsplatte im modernen Design

Für die Herstellung von Arbeitsplatten werden verschiedene Materialien verwendet. MDF ist am bequemsten und sichersten

Aus der gesamten Liste werden wir nur die ersten 3 im Detail betrachten. Sie ähneln sich in Herstellungstechnologie, visueller Qualität, Leistung und Kosten. Der Rest der Materialien für die Herstellung von Kochtischen verdient einen separaten Artikel..

Spanplatten und Spanplatten

Diese Abkürzung steht für Spanplatte. Aus dem Namen des Produkts lässt sich leicht erraten, woraus es besteht. Das sind Späne. Es wird gepresst, nachdem es mit Formaldehydharz vermischt wurde. Der gesamte Prozess findet bei einer hohen Oberflächenerwärmungstemperatur statt. Unter der Pressvorrichtung wird die Spanplattenplatte für die Standardzeit aufbewahrt, danach wird sie zum Abkühlen auf einer ebenen Fläche ausgelegt.

Nachdem das Blatt abgekühlt ist, ist es gebrauchsfertig. Dies ist eine Spanplatte, die jedoch noch nicht zum Einbau in die Küche bereit ist. Es muss laminiert werden. Der Laminierungsprozess erfolgt mit mehreren Technologien.

  1. Postforming (Plastikaufkleber).

Postforming-Laminierungsprozess

Postforming-Laminierungsprozess

2. Sticker aus Kraftpapier, imprägniert und gedämpft.

Kraftpapieraufkleber auf der Tischplatte

Kraftpapieraufkleber auf der Tischplatte

3. Laminierung mit Melaminpapier.

Melaminpapier zum Kleben und für Arbeitsplatten

Melaminpapier zum Kleben und für Arbeitsplatten

Postforming ist das modernste Verfahren zur Veredelung einer Spanplattenplatte. Mit dieser Technologie wird die widerstandsfähigste Oberfläche erhalten. Eine solche Arbeitsplatte kümmert sich nicht um Feuchtigkeit. Auch bei Beschädigungen, Kratzern oder anderen leichten Verformungen beschädigt Wasser die Integrität der Beschichtung nicht.

Postforming ist das modernste Verfahren zur Veredelung der Spanplatten

Postforming ist das modernste Verfahren zur Veredelung der Spanplatten

Die klassische laminierte Spanplatte wird in der Technologie der Laminierung mit melaminharzimprägniertem Papier hergestellt. Das Präfix “L” bedeutet “laminiert”. Spanplatten werden selten für die Küche verwendet. Verschleißfestigkeit und Haltbarkeit sind hier keine Stärken..

So sieht der laminierte Spanplattenprozess aus

So sieht der laminierte Spanplattenprozess aus

Was ist MDF??

Im Gegensatz zu Spanplatten wird MDF nicht so entziffert, wie es geschrieben wird. Faserplatten sind MDF. Unterschied zu Spanplatten im Herstellungsmaterial. Es verwendet Fasern anstelle von Spänen. MDF ist durch die Verwendung von Paraffin als Klebstoff wesentlich umweltfreundlicher und unbedenklicher als Spanplatten. Der Laminierungsprozess ist der gleiche wie bei Spanplatten.

MDF ist wesentlich umweltfreundlicher und ungefährlicher als Spanplatten,

MDF ist durch die Verwendung von Paraffin als Klebstoff wesentlich umweltfreundlicher und unbedenklicher als Spanplatten.

Kunststoffbeschichtete MDF-Arbeitsplatten sind das modernste Material. Ihre Eigenschaften ähneln denen von Spanplatten..

  • Feuchtigkeitsresistent.
  • Gute Beständigkeit gegen Reinigungsmittel / Reinigungsmittel.
  • Lebensdauer über 10 Jahre.
  • Hervorragende visuelle Leistung.
  • Bezahlbarer Preis.

Kunststoffbeschichtete MDF-Platte

Kunststoffbeschichtete MDF-Platte

Positiv haben sich MDF-Arbeitsplatten bewährt. Sie sind die gebräuchlichsten Optionen in Kücheneinheiten. Dazu tragen hohe Umweltfreundlichkeit und lange Lebensdauer bei. Natürlich macht es keinen Sinn, MDF mit Holz, Glas und Stein zu vergleichen. Diese teuren Materialien sind von einer höheren Klasse und ihre Leistungsmerkmale sind um eine Größenordnung ausgereifter..

Kunststoffbeschichtete MDF-Arbeitsplatten

Kunststoffbeschichtete MDF-Arbeitsplatten sind die häufigsten Optionen in Küchen.

MDF ist eine Budgetoption. Preis / Qualität gefolgt von modernen Familien. Wenn Sie den Raum in einem modernen Stil dekorieren müssen, ist die Verwendung von Faserplatten die beste Lösung. Es eignet sich für Hi-Tech, Modern, Minimalismus, Art Deco und viele andere. Die per Postforming aufgebrachte Kunststoffbeschichtung ist passend zu jedem Naturmaterial veredelt. Für einen professionellen Designer ist dies eine effektive Entdeckung..

Hightech-Küche mit MDF-Platte

Wenn Sie den Raum in einem modernen Stil dekorieren müssen, ist die Verwendung von Faserplatten die beste Lösung..

Kunststoffklassifizierung für Faserplatten

Von den Eigentümern von Wohnungen und Häusern, in denen die Küche renoviert wird, hört man oft eine Frage, aus welchem ​​Material ist diese MDF-Arbeitsplatte von oben? Bei der Herstellung von MDF werden verschiedene Arten von Kunststoffbeschichtungen verwendet. Sie haben spezielle Namen, Klassifikationen und andere wichtige Merkmale, einschließlich der Kennzeichnung. Aber es macht keinen Sinn, auf die Terminologie der Industriellen einzugehen. Sie haben dort zu viele eigene Nuancen. Um den Kern des Problems zu verstehen, stellen wir fest, dass zwei Haupttechnologien für das Postforming verwendet werden..

  1. Hochdruckpressen.

Postforming mit Hochdruckpressung

Postforming mit Hochdruckpressung

2. Niederdruckpressen.

Postforming - Pressen mit geringem Druck.

Niederdruck-Postforming.

Hinsichtlich der Zusammensetzung der Kunststoffe unterscheiden sich diese beiden Verwendungszwecke ebenso wie das Herstellungsverfahren. Das Pressen wird von unterschiedlichen Temperaturbedingungen begleitet. Dies beeinflusst die Qualität und Leistung des Produkts. Die erste Methode, Hochdruckpressen, ist besser als die zweite. Das Produkt ist abriebfester, seine Lebensdauer ist länger und die optischen Qualitäten bleiben lange erhalten.

Küche mit Postforming-Arbeitsplatte

Küche mit Hochdruck-Postforming-Arbeitsplatte

Design der Küchenarbeitsplatte aus Kunststoff

Faserplatten oder MDF können durch Postforming absolut beliebig aussehen. Kunststoff ist in jeder Textur lackiert. Außerdem drucken sie auf einer solchen Oberfläche:

  • Muster;
  • Landschaften;
  • Familienfotos;
  • Silhouetten;
  • Tiere;
  • und andere Zeichnungen.

Faserplatten oder MDF, kann absolut beliebig aussehen

Faserplatten oder MDF, können durch Postforming absolut beliebig aussehen

Jeder Kundenwunsch auf Kunststoff MDF kann erfüllt werden. Technologie ermöglicht. Zusammengenommen sind diese Küchenarbeitsplatten ein echter Glücksfall. Ein solches Produkt ist für jeden Stil geeignet. Klassiker, Provence, Modern, Loft – was auch immer Ihr Herz begehrt. Glücklicherweise können Sie mit Postforming natürliche Materialien nachahmen. Sie können Stein, Holz, Glas sowie viele Muster und Gemälde erhalten. Diese Methode kann auf Kraftpapier nicht wiederholt werden. Eine gewöhnliche Melaminkaschierung kommt nicht in Frage..

Küche mit Postforming-Arbeitsplatte.

Küche mit Postforming-Arbeitsplatte. Zeichnung in Form von Naturstein

Schauen wir uns zur Klarheit und Bestätigung der Worte verschiedene Möglichkeiten an, den Küchenraum in modernen und klassischen Stilen zu dekorieren. Womit kombiniert werden, worauf man sich konzentrieren sollte, wie man hervorhebt und wie man es installiert.

Klassisch

Der Old England-Stil ist einer der beliebtesten Trends in der Designkunst. Seine Aristokratie, Zurückhaltung und sein Luxus können das langweiligste Interieur einer Provinzstadt verwandeln. Schließlich wurde die Designwissenschaft für die Freude und das Glück des Menschen geschaffen. Aber lass uns von Worten zu Taten übergehen.

Beginnen wir das Design mit dem Boden. Nehmen Sie Keramikfliesen. Das Format jedes einzelnen Quadrats ist groß, etwa 50×50 Zentimeter. Passen Sie die Farbe mit einem Marmorakzent an. Gemischtes Weiß, Beige und Dunkelgrau verleiht gleichzeitig Mysterium und Reinheit.

Wählen Sie für den Boden große Fliesen

Wählen Sie für den Boden eine große Fliese mit Marmormuster.

Kaufen Sie ein Küchenset aus Naturholz oder aus laminierten Span- / Faserplatten. Im Gegensatz zu Arbeitsplatten werden sie keiner starken Hitze, Feuchtigkeit oder chemischen Reinigungsmitteln ausgesetzt. Die Farbe ist unbedingt dunkle Walnuss. Schranktüren sollten ein klassisches Aussehen haben: Standardrahmen mit Paneelen. Wenn wir über eine Holzplatte sprechen, kaufen Sie Lünetten.

Küchenschränke aus dunklem Nussbaum

Küchenschränke aus dunklem Nussbaum mit klassischen Türen

Die Oberseite mit kunststoffglänzendem MDF-Finish ist in Grün gewählt. Die Textur von Marmor lässt sich sehr gut mit dem Rest des Küchenraums und seinen Elementen kombinieren. Die Wände sind mit beigen oder hellen Sandtapeten versehen. Die Schürze unterscheidet sich zwangsläufig vom Rest der Wandfläche. Ein Mosaik aus Weiß- und Grüntönen reicht aus.

Oberseite mit glänzendem MDF-Kunststoff-Finish

Glänzende kunststoffbeschichtete grüne MDF-Marmorplatte

Die Decke ist traditionell weiß. Verwenden Sie breite Baguettes (Deckensockel). Dadurch wird eine einladende Atmosphäre geschaffen. Um die Schönheit Ihrer Küchenarbeitsplatte optisch hervorzuheben, verwenden Sie Strahler (Spotlights) über Ihrem Arbeitsbereich. Vergessen Sie nicht die Küchendreiecksregel. Beleuchten Sie bedeutende Orte.

Weiße Decke in der Küche

Die Decke in der Küche ist besser, einen traditionellen hellen Farbton zu wählen.

Provence

Der französische Stil der Provence ist berühmt für seine Weichheit, Natürlichkeit, Leichtigkeit und Frische. In keiner anderen Designrichtung werden Sie so viele Weißtöne finden. Es gibt viel Beige, Hellbraun. Traditionelle Lavendelblüten für die Provence sind eine Visitenkarte. Sie waren es, die auf einmal ein Passticket wurden. Von Lavendel und erkenne diesen Stil.

Küche im provenzalischen Stil

Küche im Provence-Stil mit Lavendelnoten

Der Bodenbelag sollte warm sein. Und diesen Effekt sollte man besser Naturholz anvertrauen. Parkett- oder Parkettdiele, auf Hochglanz poliert, eins zu eins verlegt ist die beste Lösung.

Provence entstand in Südfrankreich in einem der Dörfer. Seine Erkennungsmerkmale sind Lavendel, Rattan-Korbmöbel und dekorative Kompositionen aus Körben mit Früchten, Blumen und Haushaltsgegenständen..

Küche im provenzalischen Stil

Küche im Provence-Stil in Blautönen

Das Küchenset wird in einem weißen Farbton gekauft. Alter Holzeffekt kann verwendet werden. Diese Lösung sieht toll aus. Die unteren und oberen Hängeschränke sind Standard. Der Rahmen und die Paneele sollten hier sein. Offene Regale an den Wänden werden in der Provence besonders geschätzt. Auf ihnen sind dekorative Kompositionen installiert.

Küche im provenzalischen Stil

Küche im Provence-Stil mit weißer Garnitur und offenen Regalen

Die Tischplatte ist hier Marmor, strukturiert. Unbedingt glänzend mit gemusterter Fasenkante. Farbe – weiß mit dunklen, schwarzen Flecken. Wenn ein Inselteil vorhanden ist, wird ein freistehender Block mit einem bebilderten Tisch hergestellt. So ist es einerseits bequemer zu kochen und andererseits zu speisen..

Küche im provenzalischen Stil

Küche im Provence-Stil mit schwarzer Marmorplatte und weißen Spritzern

Faserplatten, die mit einer Schicht aus dekorativem, widerstandsfähigem Kunststoff überzogen sind, sind ein beliebtes, nachhaltiges und erschwingliches Material. Sie halten lange, sind temperatur- und mechanisch belastbar, wartungsfrei.

Küche im Provence-Stil mit MDF-Arbeitsplatte

Küche im Provence-Stil mit MDF-Arbeitsplatte wird Ihnen viele Jahre dienen

Tipps zur Auswahl einer Küchenarbeitsplatte

50 Fotoideen für eine Küche mit MDF-Arbeitsplatten

Previous Post
DIY dekorativa tallrikar på väggen
Next Post
ما يجب أن يكون مزيجًا من ورق الحائط في غرفة المعيشة