15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.bnter.com 300 true 0
theme-sticky-logo-alt

Wie man den Stil des Minimalismus im Interieur verkörpert

Der Stil der Inneneinrichtung änderte sich zu jeder Zeit, Anmaßung trat an die Stelle des Maximalismus, später wurde sie von der Romantik abgelöst. Wenn eine Person viele Dinge ansammelt, die Energie wegnehmen, wird es unmöglich, sich in einem überfüllten Raum auszuruhen. Zu dieser Zeit wendet sich eine Person einem Stil wie dem Minimalismus zu (vom Wort am wenigsten).

Interieur eines geräumigen Wohnzimmers eines Privathauses im Stil des Minimalismus

Minimalismus ist sowohl für ein Landhaus als auch für eine Stadtwohnung perfekt.

Stilgeschichte

Der minimalistische Stil im Interieur entstand in den 1960er Jahren und ist in der heutigen Zeit populär geworden, als die Gesellschaft mit Informationen und Dingen überfüllt wurde, sowohl notwendig als auch unnötig. Das Hauptmerkmal des Stils ist die Erweiterung des Raums..

Einer der ersten Stile hat in Japan Wurzeln geschlagen, jeder hat vom japanischen Stil des Minimalismus gehört, er ist zunächst in der Kultur der Japaner und ihrer Traditionen präsent. Eine Kombination aus Weiß, Schwarz und Rot gilt als Klassiker..

Wohnzimmer eines Privathauses im Stil des japanischen Minimalismus

Die Hauptmerkmale des wahren japanischen Minimalismus sind Einfachheit, Natürlichkeit und Offenheit.

Wenn Sie tiefer in das Studium des Minimalismus eintauchen, dem umstrittensten Stil des 20. Jahrhunderts, können Sie verstehen, dass er ein Ventil für die Moderne ist. Er duldet keine Helligkeit und kein Geschrei, versteht moderne Haufen geschmackloser Dinge nicht. Stil existiert nicht isoliert von allem, sondern repräsentiert auch einen Trend in der Kunst. Die Ursprünge des Minimalismus sind Konstruktivismus und Funktionalismus zusammengenommen, die die Romantik abgelöst haben. Für die Menschen dieser Zeit stand nicht die Schönheit an erster Stelle, sondern die Ergonomie..

Die Aufgabe des Minimalismus: Objekte kompakt in einem kleinen Raum anzuordnen und gleichzeitig optisch zu vergrößern. Dadurch wird der Raum frei und belastet die menschliche Wahrnehmung nicht mehr..

Essbereich in der Küche im minimalistischen Stil

Die Essenz des Minimalismus lässt sich in zwei Worten zusammenfassen: “Weniger ist besser”

Dieser Stil ist aufgrund seiner Praktikabilität von Natur aus vielseitig. Es wird nicht nur in Privathaushalten, sondern auch in den Büros großer Unternehmen eingesetzt..

Wer passt zu diesem Stil?

Antwort: für jeden, dem Ordnung wichtig ist, der sich mit der Fülle an unnötigen Details und der Anhäufung von Dingen im Raum nicht abfinden kann. Jeder von uns wird irgendwann müde von Monotonie, Enge, Müll (sowohl mental als auch materiell), dann gibt es den Wunsch, unser Leben zu ändern, alle unnötigen Dinge wegzuwerfen und ein anderer Mensch zu werden.

Wohnzimmer mit Panoramafenstern im minimalistischen Stil

Der Stil ist perfekt für diejenigen, die Einfachheit und Komfort in einem Gesicht schätzen

Aber um Ihr Wohnzimmer oder Ihre Küche minimalistisch zu gestalten, müssen Sie nicht alles wegwerfen und ein Asket werden. Zunächst werden alle Dinge in Notwendige und Mittelmäßige unterteilt. Dann werden aus mittelmäßigen Artikeln diejenigen ausgewählt, die Sie seit mehr als zwei Jahren nicht verwendet haben. Auf diese Weise können Sie Ihre Sachen sortieren und Unnötiges wegwerfen..

Auch der Minimalismus-Stil passt aufgrund seiner Einfachheit, Funktionalität und gleichzeitig anmutigen Formen und glatten Linien zu Ästheten..

Merkmale des Minimalismus im Inneren der Wohnung

Innenarchitektur eines modernen Hauses im Stil des Minimalismus

Minimalismus ist nicht nur ein komfortabler und praktischer Einrichtungsstil, sondern auch eine Lebensphilosophie

Raumorganisation

Spezielle Raumorganisation im Design, dh die minimale Anzahl von Trennwänden und Türen.

Das Wohnzimmer im Stil des Minimalismus gestalten

Ein offenes und aufgeräumtes Interieur ist ein charakteristisches Merkmal des Minimalismus

Zweifarbiges Interieur des Essbereichs in der Küche im minimalistischen Stil

Um den begrenzten Platz optisch zu vergrößern, verwenden Sie einen zweifarbigen Palettensatz – einen dunklen Farbton unten und darüber – helle Töne

Wenn eine große Wohnung in viele unnötige Räume unterteilt ist, verdirbt es den Innenraum und eine Person wird in einem solchen Raum eng. Möbel sollten nicht massiv sein. Ein Sofa, Fernseher, TV-Schrank, Kommode und ein Couchtisch reichen für das Wohnzimmer. Für die Küche – Küchenschrank, einige Elektrogeräte, Tisch oder Bartheke.

Beleuchtung

Die Beleuchtung spielt eine weitere wichtige Rolle. In der Mitte des Wohnzimmers oder der Küche sollte sich beispielsweise ein großer Kronleuchter an der Decke befinden, um weiches weißes Licht zu verbreiten. An den Wänden sind in einer Nische kleine Lampen versteckt. Die Fenstergröße kann, wenn möglich, vergrößert werden, um es heller zu machen, und die Vorhänge und Jalousien lassen maximales Sonnenlicht durch..

Helles Tageslicht im Wohnzimmer eines Landhauses

Natürliches Licht spielt die Hauptrolle

Künstliche Beleuchtung im Wohnzimmer einer Stadtwohnung im minimalistischen Stil

Es sollte genug Licht geben, aber nicht zu viele

Auch die Beleuchtung sollte unsichtbar sein, massive Lampenschirme und Kronleuchter sind nicht erlaubt. Es ist besser, geometrischen Formen den Vorzug zu geben. Licht kann einen Raum wärmer machen (das Problem des Minimalismus ist, wie viele Leute meinen, seine Kälte und Unbequemlichkeit).

Accessoires in der Dekoration

Der minimalistische Stil im Interieur zeichnet sich durch einen fast vollständigen Verzicht auf kleine dekorative Elemente und Accessoires aus. Außerdem sollte es nur zwei Grundfarben (hauptsächlich Weiß und Schwarz) und eine geben, um Aufmerksamkeit zu erregen. Weiche Teppiche und Kissen auf dem Sofa in Kontrastfarbe dürfen den Raum gemütlich machen.

Das Interieur des Wohnzimmers im Stil des Minimalismus dekorieren

Ein leicht bunter Teppich und bunte Kissen gleichen die fehlende Dekoration an den Fenstern aus

Rote Akzente im Interieur des Minimalismus

Minimalismus ermöglicht helle Details

Farbe und Form

Wenn wir mehr über Farben sprechen, dann ist im Minimalismus die Verwendung vieler leuchtender Farben nicht erlaubt. Bevorzugt werden Weiß- und Pastelltöne. Sie können mit nur einer hellen Farbe Akzente setzen, um dem Raum einen Kontrast zu verleihen, anstatt ihn gesichtslos zu lassen..

Minimalistische Schlafzimmereinrichtung

Lakonische Oberflächen, klare Linien und schlichte Farbe

Die Kombination von Farben im Interieur eines minimalistischen Stils

Es wird empfohlen, nicht mehr als drei Farben zu kombinieren

Die Grundfarbe für den Minimalismus-Stil im Interieur ist Grau. Sie können auch Braun und seine Schattierungen verwenden..

Die Formen müssen geometrisch korrekt sein. Es werden entweder runde oder quadratische monochromatische Möbel ohne Vorsprünge verwendet, glatte, nicht geprägte Oberflächen.

Natürliche Materialien

Der Raum sollte natürliche Materialien wie Holz, Baumwolle oder Leinenstoff für Gardinen, Stein, Glas enthalten – er sieht schön und natürlich aus.

Bücherregale aus Naturholz im Flur eines Privathauses

Sie können absolut alle Materialien verwenden – Holz, Beton, Stein, Kunststoff, Glas usw., aber es sollten immer natürliche Bestandteile oder zumindest deren Nachahmung sein

Wände, Boden, Decke

Dunkle Farben eignen sich für Böden und helle Farben für Decken und Wände. Glänzende und matte Beschichtungen lassen sich erfolgreich miteinander kombinieren. Der Boden sollte nicht auffallen, sondern nur das Weiß der Wände und Decke betonen.

Sie können die Wände mit verschiedenen modernen Materialien verkleiden, zum Beispiel Dekorputz, Stein, Holz, Uni-Tapete. Bemalte Wände wirken im Inneren des Raumes organisch, ohne Muster. Auch sollten sich nicht viele Gemälde an den Wänden befinden, eines reicht aus, die Zeichnung muss mit dem Interieur kombiniert werden.

Schlichte Wände und weiße Möbel in einem Zimmer im minimalistischen Stil

Wände sollten nicht auffallen. Wenn gestrichen, dann in Weiß, wenn mit Tapete überklebt, dann nur in Uni-Farben

Den Boden im Schlafzimmer im minimalistischen Stil fertigstellen

Verwenden Sie für die Veredelung des Bodens Naturholz, Laminat oder Linoleum ohne ausgeprägtes Muster.

Sowohl für den Boden als auch für die Wände können Sie verschiedene Veredelungsmethoden wählen (Parkett, Laminat, Fliese), Hauptsache, die Farbe der Beschichtung harmoniert mit den restlichen Objekten im Raum und hat keine helle Farben. Wählen Sie praktischere und hochwertige Materialien mit einer langen Lebensdauer.

Für die Decke können Sie jede moderne Dekorationsmethode verwenden – vom einfachen Malen bis zum Erstellen von mehrstöckigen Decken. Spanndecken sind eine tolle Idee.

Weißes Wohnzimmer eines Privathauses im minimalistischen Stil

Eine hohe weiße Decke macht den Raum so frei wie möglich

Möbel sind im Minimalismus sehr wichtig. Es sollte nicht zu viel davon im Raum sein. Das Vorhandensein von massiven Schränken und Sockeln ist inakzeptabel. Hauptsache Bequemlichkeit. Klappstühle, versenkbare Schränke und Regale, die jederzeit herausgenommen werden können und den Platz freier machen, fügen sich sehr gut in das Interieur der Wohnung ein.

Minimalismus-Stil im Inneren der Küche

Für die Küche gelten die gleichen Regeln wie für andere Räume..

Interieur einer weißen Küche im Stil des Minimalismus

Küchendekoration in einem einzigen Lichtdesign

Helle Farbtöne und glänzende (oder matte) glatte Oberflächen sollten vorhanden sein. Lieber Glastüren und Tische bevorzugen.

Was die Möbel in der Küche betrifft, so reicht ein einfaches Möbel ohne Schnickschnack aus Stein oder Naturholz (um einen glänzenden Glanz zu verleihen und den Raum zusätzlich damit zu beleuchten, können Sie den Tisch mit Lack oder Acryl bedecken) oder Stein. Wenn der Raum groß ist, wird ein großer Tisch mit ungewöhnlicher (aber geometrisch korrekter) Form installiert.

Interieur einer grauen Küche im Stil des Minimalismus

Als Grau wird im Kücheninterieur Edelstahl oder Stein verwendet

Um in einer schlichten Küche einen kleinen Akzent zu setzen, können Sie eine Küchenrückwand hervorheben, aber auf helle Farben verzichten. Eine Alternative dazu ist die Glasscheibe über dem Tisch..

Minimalismus im Schlafzimmer

Um Platz zu schaffen, entsorgen Sie unnötige Möbel, nur:

Bett, Kleiderschrank, Schreibtisch, Bücherregale für die Raumaufteilung.

Weiße Schlafzimmereinrichtung im Stil des Minimalismus

Mauerwerk an einer Wand kann einfach weiß gestrichen werden

Die Betten sind eine Überlegung wert. Es sollte massiv sein, niedrige oder gar keine Beine. Das Kopfteil fehlt entweder oder ist ohne Fäden und Polster gefertigt. Die Farbe der Bettwäsche passt sich der Wand an, verschmilzt idealerweise mit ihr. Neben dem Bett stehen kleine Nachttische aus dem gleichen Material. Wenn im Zimmer ein Schminktisch vorhanden ist, sollte dieser auch zu den Nachttischen passen..

Ein Beispiel für Extra-Minimalismus bei der Dekoration des Schlafzimmers

Minimalismus am Rande der Askese – eine Matratze auf dem Boden und Bücher statt Nachttisch

Zum Aufbewahren von Dingen wird ein Kleiderschrank verwendet, der sich in einer Nische befindet, um keine unnötigen Schatten zu erzeugen und den Raum nicht zu belasten.

Bei der Auswahl von Accessoires sollten Sie an Komfort denken, es ist wichtig, ein Interieur im Schlafzimmer zu schaffen. Sie können einen flauschigen Teppich auf den Boden legen, ein oder zwei Kissen in Kontrastfarbe auf das Bett legen. Als Ergänzung – ein großes Gemälde ohne ausgeprägten Rahmen.

Holzmöbel mit dunklen Oberflächen im minimalistischen Schlafzimmerdesign

Innenraum eines hellen Schlafzimmers mit kontrastierenden dunkelbraunen Möbeln

Das Fenster sollte nicht mit Blumen oder Figuren überladen sein. Es ist besser, wenn darüber ein Vorhang der Grundfarbe mit einem daran hängenden hellen Tüll und einfarbigen, monochromen Vorhängen angebracht wird..

Die Essenz des minimalistischen Ansatzes besteht darin, dass die Dinge lakonisch sein sollten und es nur wenige davon geben sollte. Minimalismus kennt keine anderen Kanons – beliebige Farben, beliebige Texturen, beliebige räumliche Lösungen werden verwendet. Dadurch sieht Minimalismus ganz anders aus..

Die Verwendung von Textilien im Interieur des Stils des Minimalismus

Im Minimalismus werden Textilien fast nie verwendet, aber das Schlafzimmer bleibt eine Ausnahme. Sie können Kissen und Tagesdecken hineinlegen, einen Teppich auf den Boden legen

Nachdem Sie einen minimalistischen Schlafbereich entworfen haben, wird eine Person einen Schub an Kraft und guter Laune verspüren und besser schlafen..

Am Ende des Artikels über Minimalismus sollte gesagt werden, dass sich die Kunsttrends seit Jahrhunderten gegenseitig ersetzt haben und den Alltag der einfachen Leute zwingen, sich der Mode anzupassen. Der obige Stil passt nicht dazu.

Der Minimalismus-Stil erdrückt einen Menschen nicht, sondern führt ihn nur auf den richtigen Weg. Ein Leben ohne Unordnung in dunklen Zimmerecken, ohne Alltagsmüll und Staub – das ist das Beste, was Kunst zu bieten hat.

Minimalismus mit Country in einem modernen Wohnzimmer kombinieren

Minimalismus mit einem Hauch von Country

Inneneinrichtung in strengem Minimalismus mit hellen Akzenten

Wenn Ihnen das Interieur zu langweilig erscheint, fügen Sie ein paar helle Details hinzu.

Der minimalistische Stil hilft, den Geist zu befreien, die Schönheit durch das Prisma der Einfachheit und Freiheit zu betrachten. Füllt mit Vitalität und Begeisterung. Durch die Einrichtung seines Zimmers in diesem Stil kann eine Person sich selbst finden, Frieden finden. Der minimalistische Stil im Interieur ist vergleichbar mit täglichen Meditationen und spirituellen Praktiken, die in Ihren Alltag aufgenommen werden sollten..

Video: charakteristische Merkmale des minimalistischen Stils

Foto: interessante Ideen für die Inneneinrichtung im Stil des Minimalismus

Moderne Wohnzimmereinrichtung im Geiste des Minimalismus Helle Eingangshalle eines Privathauses im Stil des Minimalismus Wanddekoration im Stil des Minimalismus Weiße Wohnzimmereinrichtung mit roten Akzenten Panoramafenster in einem großen Wohnzimmer im minimalistischen Stil Minimalistische Bartheke in der modernen Küche Schwarze Farbe in einem Wohnzimmer im minimalistischen Stil Glastisch vor einem Spiegel im Geiste des Minimalismus Grüne Polstermöbel in einem grauen Wohnzimmer Holz im Inneren einer modernen Wohnküche Küchenmöbel im Stil des Minimalismus Wanddekoration im Schlafzimmer mit Holzlatten Minimalistische weiße Badezimmereinrichtung Holz in der Dekoration des Wohnzimmers eines Landhauses Minimale Möbel im Wohnzimmer eines Privathauses Schlafzimmerdesign im Stil des Minimalismus Holzkessel im Wohnzimmer eines Landhauses Helles Wohnzimmer in Weiß Treppe zum zweiten Stock eines Privathauses im Geiste des Minimalismus Inneneinrichtung im Stil des Minimalismus Moderne Innenräume mit Holz dekorieren Blaues Sofa in einem weißen Wohnzimmer Weißes Set in der Küche im Stil des Minimalismus Kamin im Stil des Minimalismus im Wohnzimmer eines Wohnhauses Das Interieur eines japanischen Hauses im Stil des Minimalismus Blick aus dem Fenster des Wohnzimmers eines Landhauses Kamin im Geiste des Minimalismus in einem Landhaus Holzmöbel im Wohnzimmer mit Panoramafenster Schwarze Möbel in einem grauen Wohnzimmer dunkler Schreibtisch im weißen Schlafzimmer Holztisch in einem weißen Raum Textilien im Schlafzimmer eines minimalistischen Landhauses Dunkle Möbel in einem hellen Wohnzimmer Niedriges Bett auf dem Boden mit Laminat bedeckt Blaue Stühle in einem weißen Wohnzimmer Rattanmöbel im Wohnzimmer eines Privathauses Grauer Teppich auf Parkettboden Rote Stühle neben einem schwarzen Sofa Wohnzimmereinrichtung in Pastellfarben Die Einrichtung des Flurs im Stil des japanischen Myimalismus Dunkle Möbel in einem Wohnzimmer im minimalistischen Stil Graues Interieur im Wohnzimmer einer Stadtwohnung im minimalistischen Stil Essbereich in der Küche eines Landhauses Korbmöbel im Flur eines Privathauses Modernes Interieur der Wohnküche eines Privathauses Rundes Fenster in den Wänden des Wohnzimmers eines Landhauses Weißes Schlafzimmer eines Landhauses Interieur im Stil des Minimalismus im Badezimmer eines Landhauses Graue Farbe im Inneren eines Landhauses Schwarzer Boden im Design des Wohnzimmers eines Privathauses

Previous Post
Högteknologiskt kök: teknisk inredning
Next Post
ميزات استخدام اللون البرتقالي وتركيباته في داخل الغرف